E-712 Digitaler Piezocontroller

Modulares System mit bis zu 6 Achsen für höchste Präzision

E-712 Digitaler Piezocontroller
Produktbeschreibung Spezifikationen Downloads Angebot / Bestellung
  • Modularer Aufbau für höchste Flexibilität in der Umsetzung von Kundenanforderungen
  • Bis zu 50 kHz Servo Update Rate
  • Hochstabile 20-Bit-D/A-Wandler
  • Echtzeitbetriebssystem für höchste Bahntreue
  • ID-Chip-Erkennung für automatischen Abgleich des Controllers auf die Piezomechanik
  • Flexible Schnittstellen: TCP/IP, USB, RS-232
  • Optionale breitbandige analoge Ein- und Ausgänge
  • Umfangreiches Softwarepaket

Digitale Linearisierung für höchste Genauigkeit

Linearisierungsalgorithmen auf Basis von Polynomen höherer Ordnung verringern die Linearitätsabweichung auf unter 0,01 %. Das ist typischerweise um den Faktor 10 besser als mit konventionellen Controllern.

Schnelle periodische Bewegungen und Datenaufzeichnung

Während schneller periodischer Bewegungen, wie sie z. B. für Scanninganwendungen typisch sind, lässt sich die Bahntreue durch die Dynamische Digitale Linearisierung (DDL, E-710.SCN) um bis zu drei Größenordnungen erhöhen. Der integrierte Funktionsgenerator kann periodische Bewegungsprofile abspeichern und ausgeben. Der Anwender wird bei der Definition der Kurven durch vorkonfigurierte Sinus- und Dreiecksprofile unterstützt, kann die Kurvenform aber auch völlig frei gestalten. Über den flexibel konfigurierbaren Datenrekorder können die entsprechenden Daten aufgezeichnet werden.

Flexible Analogeingänge und Echtzeit PIO

Jeder der vier optional erhältlichen analogen Eingänge kann in zwei Varianten konfiguriert werden. Als Steuereingang wird die angelegte Spannung mit einer der Achsen verknüpft, z.B. für Sollwertvorgaben. Die Konfiguration als externer Sensoreingang erlaubt das Einlesen zusätzlicher Sensorsignale z.B. für die Autofokussierung. Alternativ dazu kann das System mit einem schnellen 32-Bit PIO (Parallel I/O) zur Kommandierung ausgestattet werden. Das PIO unterstützt einen eingeschränkten, zur Bewegung erforderlichen Kommandosatz mit 100.000 Lese- und Schreibkommandos pro Sekunde.

Einfache Systemanbindung

Alle Parameter können per Software eingestellt und überprüft werden. Die einfache Inbetriebnahme und Systemkonfiguration erfolgt über das im Lieferumfang enthaltene Dienstprogramm PIMikroMove®. Die Anbindung an die kundenseitige Software ist über LabVIEW-Treiber und DLLs möglich. Die Programmierung der Systeme ist für alle PI Steuerungen identisch – die kombinierte Ansteuerung unterschiedlicher Controller ist daher problemlos möglich.

Modularer Systemaufbau

PI bietet vorkonfigurierte Systeme für 3- und 6-Achsbetrieb. Daneben haben Kunden die Möglichkeit, Systeme genau nach ihren Anforderungen zusammenzustellen. Dazu stehen eine Reihe von Gehäusevarianten und Modulen sowie zusätzliches Zubehör zur Verfügung:

  • E-712.R1, E-712.R3: 9,5''-/19'-Chassis für Piezospannungen bis 135 V, 3 bis 6 Achsen
  • E-712.R2, E-712.R4: 19''-/9,5'-Chassis für Piezospannungen bis ±250 V, 3 bis 6 Achsen
  • E-712.R5: Universalchassis 19" 4HE mit CPCI-Bus
  • E-712.M1, E-712.N1: Digitale Rechen- und Schnittstellenmodule, TCP/IP-, USB-, RS-232-Schnittstelle
  • E-711.AL4P, E-711.AL41: Leistungsstarke Verstärkermodule, 4 Kanäle, 8 W, -30 V bis +135 V
  • E-711.AM4, E-711.AM5, E-711.AM6: Verstärkermodule für NEXLINE®, -250 bis +250 V
  • E-711.AM5A, E-711.AM5B: Verstärkermodule für NEXLINE®, -250 V bis +250 V, für Antriebe mit Sensor
  • E-711.AN4, E-711.AN40: Verstärkermodule für NEXACT®
  • E-711.C82: DC-Motortreiber, 2 Achsen
  • E-711.SA3, E-711.SA6: Module für inkrementelle Sensoren
  • E-711.SS3: Modul für DMS-Sensoren
  • E-711.SC3H, E-711.SE3: Module für kapazitive Sensoren
  • E-711.0CT, E-711.0CT0, E-711.0ET, E-711.0ET0: Digitale Sensorsignalübertragung, kapazitive Sensoren
  • E-711.0ATS: Sensor-Box zur digitalen Sensorsignalübertragung, für Sensoren mit BiSS-Schnittstelle
  • E-711.IA4: Analoges Schnittstellenmodul, 4 Ein- und Ausgänge
  • E-711.IP: PIO-Schnittstellenmodul für schnellen Datenaustausch
  • E-711.iS3, E-711.iS6: SPI Schnittstellenmodule
  • E-711.SAP, E-711.SAH, E-711.SAN: Sensorsignalverteiler für inkrementelle Sensoren
  • E-711.SAX, E-711.SAX1, E-711.SAX2, E-711.SAX5: Kabel zwischen digitalem Piezocontroller und Sensorsignalverteiler

 

Spezifikationen

Datenblatt E-712

Version / Datum
2017-11-08
Version / Datum
2017-11-08
Dokumentsprache
pdf - 439 KB
pdf - 442 KB

Downloads

Datenblatt

Datenblatt E-712

Version / Datum
2017-11-08
Version / Datum
2017-11-08
Dokumentsprache
pdf - 439 KB
pdf - 442 KB

Dokumentation

Benutzerhandbuch E712T0016

Schnelle optische Justage von silicon photonics Komponenten: Hardware und Firmware für Test und Produktion.
Protected
Version / Datum
2017-03-10
Dokumentsprache Englisch
pdf - 1 MB

Angebot / Bestellung

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot über gewünschte Stückzahlen, Preise und Lieferzeiten an oder beschreiben Sie ihre gewünschte Modifikation. Produkte, die online verfügbar sind, können Sie direkt bestellen.

Vorkonfigurierte Controller

 

Gehäusevarianten

 

Master-Module

 

Verstärker

 

I/O-Module: Sensormodule

 

I/O-Module: Sensorsignalübertragung

E-711.0ATS
Sensor-Box zur digitalen Sensorsignalübertragung, 3 Kanäle, inkrementelle oder absolute Sensoren mit BiSS-Schnittstelle, für E-712 modulares digitales Piezocontrollersystem

 

I/O-Module: Schnittstellenmodule

 

Zubehör

Kontaktieren Sie uns!

Erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit per E-Mail oder Telefon eine Rückmeldung zu Ihren Fragen von einem PI Vertriebsingenieur.