RS-40 V7 Vakuumgeeigneter kompakter Rotationstisch

Präzise Positionierung

RS-40 V7 Vakuumgeeigneter kompakter Rotationstisch
Produktbeschreibung Spezifikationen Downloads Angebot / Bestellung

Rotationstisch der Standardklasse

Schneckenantrieb. Apertur mit 20 mm Ø. Referenzschalter.

Reduziertes Ausgasen speziell für den Einsatz in Vakuumumgebung

Insbesondere die Schmierung der Führung und der Spindel ist mit einem besonders ausgasarmen Stoff durchgeführt. Damit kann eine Ausheiztemperatur bis 80 °C erreicht werden.

Höhere Güte für Anwendungen im Hochvakuum

Hier werden spezielle hochvakuumgeeignete Komponenten eingesetzt, wie Motor, Messsystem und Endschalter. Zusätzlich ist die Oberfläche aus blankem Aluminium, Spindeln und Führungen sind aus Edelstahl. Dadurch wird die PI Vakuumklasse V7 erreicht, d. h. bis zu 10-7 hPa .

Antrieb

Schrittmotor mit Getriebe.

Einsatzgebiete

Vakuumkammern. Forschung. Beamline-Instrumentierung. Mikroskopie. Elektronikmontage und -inspektion.

Spezifikationen

Datenblatt

Datenblatt RS-40 V

Version / Datum
2020-09-16
Version / Datum
2020-09-16
Dokumentsprache
pdf - 929 KB
pdf - 930 KB

Downloads

Datenblatt

Datenblatt

Datenblatt RS-40 V

Version / Datum
2020-09-16
Version / Datum
2020-09-16
Dokumentsprache
pdf - 929 KB
pdf - 930 KB

Dokumentation

Dokumentation

Benutzerhandbuch RS-40

Kompakter Rotationstisch
Version / Datum
2016-06-29
Version / Datum
2016-06-13
Dokumentsprache
Anfrage Downloadlink
Dokumentation

Kurzanleitung MP146EK

Positionierer mit Elektromotoren: DT-xx / HPS-170 / L-xxx / LS-xxx / MTS-65 / PRS-xxx / RS-40 / UPL-120 / VT-80 / WT-xx / WT-xxx
Version / Datum
1.5.0 October 2017
pdf - 395 KB

3-D-Modelle

3-D-Modelle

3D-Modell RS-40 V7

Version / Datum
2020-03-30
Dokumentsprache Englisch
Anfrage Downloadlink

Angebot / Bestellung

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot über gewünschte Stückzahlen, Preise und Lieferzeiten an oder beschreiben Sie ihre gewünschte Modifikation. Produkte, die online verfügbar sind, können Sie direkt bestellen.

Adapterwinkel

Separates Anschlusskabel jeweils erforderlich für Motor- und Sensorverbindung.