Hexapoden / Parallelkinematiken

Hexapoden, SpaceFABs und 6-Achsen-Positionierer

Parallelkinematische, mehrachsige Systeme besitzen gegenüber gestapelten einzelnen Achsen einen entscheidenden Vorteil: Da alle Antriebe gleichzeitig (parallel) auf die bewegte Plattform wirken, besitzt das System gleiche Bewegungseigenschaften in allen Richtungen. Dies beinhaltet sowohl die dynamischen Parameter als auch die Genauigkeit. Positionieraufgaben wie die Justage von Proben oder Sensoren, die keine Vorzugsrichtung der Bewegung besitzen, profitieren deutlich von dem parallelkinematischen Prinzip.