P-725.xDD PIFOC® Hochdynamischer Piezoscanner

Nanopositionier- und Scansystem für Mikroskopobjektive

P-725.xDD PIFOC® Hochdynamischer Piezoscanner
Produktbeschreibung Spezifikationen Downloads Angebot / Bestellung
  • Kürzeste Einschwingzeit unter 5 ms mit Mikroskopobjektiv
  • Stellweg 18 µm
  • Feinpositionierung von Objektiven mit Sub-nm Auflösung
  • Minimaler Objektivversatz durch Parallelflexureführung
  • Höchste Linearität durch Direktmetrologie mit kapazitiven Sensoren
  • Preisgünstige Version mit DMS-Sensoren
  • Kompatibel mit MetaMorph Imaging-Software
  • Überlegene Lebensdauer dank PICMA® Piezoaktoren
  • QuickLock-Adapter für einfache Installation

Einsatzgebiete

  • Superresolution-Mikroskopie
  • Lichtscheibenmikroskopie
  • Konfokale Mikroskopie
  • 3-D-Imaging
  • Screening
  • Interferometrie
  • Messtechnik
  • Autofokus-Systeme
  • Biotechnologie
  • Halbleitertests

Überragende Lebensdauer dank PICMA® Piezoaktoren

Die patentierten PICMA® Piezoaktoren sind vollkeramisch isoliert. Dies schützt sie vor Luftfeuchtigkeit und Ausfällen durch erhöhten Leckstrom. PICMA® Aktoren bieten eine bis zu zehnmal höhere Lebensdauer als konventionelle polymerisolierte Aktoren. 100 Milliarden Zyklen ohne einen einzigen Ausfall sind erwiesen.

Sub-Nanometer-Auflösung mit kapazitiven Sensoren

Kapazitive Sensoren messen kontaktfrei mit Sub-Nanometer-Auflösung. Sie garantieren eine herausragende Linearität der Bewegung, eine hohe Langzeitstabilität und eine Bandbreite im kHz-Bereich.

Hohe Führungsgenauigkeit durch spielfreie Festkörpergelenkführungen

Festkörpergelenkführungen sind wartungs-, reibungs- und verschleißfrei und benötigen keine Schmierstoffe. Ihre Steifigkeit macht sie hoch belastbar und unempfindlich gegen Schockbelastungen und Vibrationen. Sie sind 100 % vakuumtauglich und arbeiten in einem weiten Temperaturbereich.

Automatische Konfiguration und schneller Komponentenaustausch

Mechanik und Controller können beliebig kombiniert und schnell ausgetauscht werden. Alle Servo- und Linearisierungsparameter sind im ID-Chip des D-Sub-Steckers der Mechanik gespeichert. Die Auto-Calibration-Funktion der Digitalcontroller verwendet diese Daten automatisch bei jedem Einschalten des Controllers.

Höchste Genauigkeit durch direkte Positionsmessung

Bewegungen werden direkt an der Bewegungsplattform ohne Beeinflussung durch Antriebs- oder Führungselemente gemessen. Dies ermöglicht eine optimale Wiederholgenauigkeit, eine hervorragende Stabilität und eine steife, schnell ansprechende Regelung.

Spezifikationen

Datenblatt

Datenblatt P-725.xDD

Version / Datum
2019-05-10
Version / Datum
2019-05-10
Version / Datum
2018-06-14
Version / Datum
2018-10-24
Dokumentsprache
pdf - 378 KB
pdf - 382 KB
pdf - 748 KB
pdf - 823 KB

Downloads

Datenblatt

Datenblatt

Datenblatt P-725.xDD

Version / Datum
2019-05-10
Version / Datum
2019-05-10
Version / Datum
2018-06-14
Version / Datum
2018-10-24
Dokumentsprache
pdf - 378 KB
pdf - 382 KB
pdf - 748 KB
pdf - 823 KB

Dokumentation

Dokumentation

Kurzanleitung PZ240

Piezopositioniersysteme: P-5xx / P-6xx / P-7xx
Version / Datum
5.0.0 09/2018
Dokumentsprache Englisch
pdf - 908 KB
Dokumentation

Benutzerhandbuch P725T0010

P-725 PIFOC ® Piezo-Nanofokussystem für große Stellwege
Version / Datum
2018-11-13
Version / Datum
2018-11-13
Dokumentsprache
pdf - 650 KB
pdf - 661 KB
Dokumentation

Technical Note P721T0002

P-721, P-725 PIFOC® QuickLock Thread Option
Version / Datum
2018-11-07
Version / Datum
2018-11-07
Dokumentsprache
pdf - 655 KB
pdf - 608 KB

3-D-Modelle

3-D-Modelle

P-725.xDD 3D Modell

Angebot / Bestellung

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot über gewünschte Stückzahlen, Preise und Lieferzeiten an oder beschreiben Sie ihre gewünschte Modifikation. Produkte, die online verfügbar sind, können Sie direkt bestellen.

Fragen Sie den Fachmann!

Erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit per E-Mail oder Telefon eine Rückmeldung zu Ihren Fragen von einem PI Vertriebsingenieur.