M-687 PILine® Kreuztischsystem mit Controller und Joystick

Stabil, dynamisch, flach

Höchste Stabilität
Auflösung 0,1 µm
Stellweg bis 135 mm × 85 mm
Für inverse Mikroskope, Objektivrevolver frei drehbar
Passender Z-Probenscanner verfügbar
Geschwindigkeit bis 120 mm/s
Hohe Geschwindigkeitskonstanz bei 10 µm/s
Direktmessender Linearencoder
Kompakte, flache Bauform: freier Zugang zur Probe
Für die inversen Mikroskope Olympus IX2 und Nikon Eclipse Ti
Objektträger und Halter für Petrischalen und Multititerplatten als Zubehör erhältlich

Mikroskopiekreuztisch der Referenzklasse

Mit Controller und Joystick. Große freie Apertur 160 mm × 110 mm. Versionen für die inversen Mikroskope:

  • Nikon Eclipse Ti-E/Ti-U/Ti-S (M-687.UN)
  • Olympus IX2 (M-687.UO)

Hochauflösender Piezolinearantrieb

Selbsthemmend im Ruhezustand. Leise. Höchste Stabilität durch geringe thermische Last und Schmiermittelfreiheit. Großer Dynamikbereich von 10 µm/s bis 100 mm/s, ideal für Bedienung über Joystick und automatisierte High-Content-Verfahren

Direktmessender Linearencoder

Hohe Auflösung und Wiederholgenauigkeit

Bedienersoftware

PIMikroMove®. PI General Command Set (GCS). Treiber für LabVIEW. Kompatibel mit µManager, MetaMorph, Andor iQ, MATLAB

Zubehör

M-687.AP1 Universalhalter für Objektträger und Petrischalen

Einsatzgebiete

Für inverse Mikroskope von Nikon und Olympus, Versionen für weitere Mikroskope auf Anfrage. Für Superresolution-Mikroskopie, Tiling, automatisierte Scanningmikroskopie


M26821LNJ

M26821LOJ

Einheit

Toleranz

System mit M-687.UN für Nikon-Mikroskope

System mit M-687.UO für Olympus-Mikroskope

Aktive Achsen

X, Y

X, Y


Bewegung und Positionieren

Stellweg

135 mm × 85 mm

100 mm × 75 mm

Integrierter Sensor

Linearencoder

Linearencoder

Sensorauflösung

0,1

0,1

µm

Wiederholgenauigkeit

0,3

0,3

µm

Neigen / Gieren

±300

±300

µrad

typ.

Geschwindigkeit

120

120

mm/s

max.

Referenzschalter

Optisch, 1 µm Wiederholgenauigkeit

Optisch, 1 µm Wiederholgenauigkeit

Endschalter

Hall-Effekt

Hall-Effekt


Mechanische Eigenschaften

Belastbarkeit

50

50

N

max.

Druck- / Zugkraft

7

7

N

max.


Anschlüsse und Umgebung

Betriebstemperaturbereich

20 bis 40

20 bis 40

°C

Material

Aluminium (schwarz eloxiert)

Aluminium (schwarz eloxiert)

Masse

5,0

4,3

kg

±5 %


Piezomotorcontroller

C-867.262 mit USB-Joystick (im Lieferumfang enthalten)

 

Schnittstelle / Kommunikation

USB, RS-232, Ethernet

 

I/O-Stecker

4 analoge/digitale Eingänge; 4 digitale Ausgänge auf Mini-DIN 9-pol.; digital: TTL; analog: 0 bis 5 V; USB-Joystick

 

Befehlssatz

PI General Command Set (GCS)

 

Bedienersoftware

PIMikroMove®

 

Softwaretreiber

LabVIEW-Treiber, GCS-DLL, dynamische Bibliotheken für Windows und Linux

 

Unterstützte Funktionen

Startup-Makro, Makro, Datenrecorder / Trace Memory, MetaMorph, µManager, Andor iQ, MATLAB

 

Abmessungen Controller

320 mm × 150 mm × 80,5 mm (inkl. Montageschienen)

 

Zeichnungen / Bilder

M-687.UO für Olympus-Mikroskope, Abmessungen in mm
M-687.UN für Nikon-Mikroskope, Abmessungen in mm

Downloads

Datenblatt

pdf
pdf

PI Datenblatt M-687

PILine® Kreuztischsystem mit Controller und Joystick stabil, dynamisch, flach
pdf - 915 KB
pdf - 911 KB

Dokumentation

pdf

Kurzanleitung MP121EK

M-66x, M-68x, U-521, U-62x, U-651 PILine Versteller®
3.0.0
Alle
pdf - 885 KB
pdf
pdf

Übersicht Mikroskopiezubehör

PI Mikroskopie-Probenhalter und Adapter für Mikroskopietische
pdf - 760 KB
pdf - 763 KB
pdf
pdf

Benutzerhandbuch MP100

M-687.UN Kreuztisch für inverse Nikon-Mikroskope, mit PILine® Linearantrieben
1.1.0
pdf - 1,010 KB
pdf - 1 MB
pdf
pdf

Benutzerhandbuch MP107

M-687.UO Kreuztisch für inverse Olympus-Mikroskope, mit PILine® Linearantrieben
1.1.0
pdf - 1 MB
pdf - 1 MB

3D Modelle

zip

M-687 STEP

Englisch
zip - 3 MB