Schnelle Piezo-Ultraschallantriebe treiben die Technik voran

Die Wahl des passenden Antriebs kann ein entscheidendes Kriterium sein, um sich von Mitbewerbern abzuheben. Zahlreiche Faktoren beeinflussen die Wahl: der zur Verfügung stehende Einbauplatz, die benötigte Geschwindigkeit und Beschleunigung sowie die erforderliche Positioniergenauigkeit, der Energieverbrauch und nicht zuletzt die Zuverlässigkeit.

Wenn die Anforderungen steigen, können Piezo-Ultraschallmotoren als praxisgerechte Alternative zur klassischen Gleichstrom-Schrittmotorkombination verwendet werden. Anwendungsbeispiele reichen von der Halbleiter- und Photonik-Fertigung über allgemeine Handhabungsaufgaben bis hin zur Mess- und Medizintechnik.

Fragen Sie den Fachmann!

Erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit per E-Mail oder Telefon eine Rückmeldung zu Ihren Fragen von einem PI Vertriebsingenieur.

Downloads

pdf
pdf

Whitepaper: PI Piezo-Ultraschallmotoren

Präzise, schnell, energiesparend und kompakt: Technischer Fortschritt mit Piezo-Ultraschallmotoren
WP pi1038D
pdf - 866 KB
pdf - 2 MB