Fernunterstützung

PIs After-Sales-Support-Team bietet für jeden Kunden eine Fernwartungsunterstützung und Beratung, für jedes Produkt, das von einem autorisierten PI Händler gekauft wurde.

Support-Anfragen für Produkte, die noch in der Gewährleistungsfrist sind (auch in jegliche Gewährleistungsverlängerungen) werden vor den Produkten behandelt, deren Gewährleistungsfrist abgelaufen ist. Mit PIs Gewährleistungsverlängerungen können Kunden von diesem Vorzugsservice für bis zu 5 Jahren ab Kaufdatum profitieren. Mit den Gewährleistungsverlängerungen könnte ein Produkt noch innerhalb der Gewährleistungsfrist sein aber die Produktlinie bereits aus der Produktion genommen worden sein. In diesen Fällen gilt weiterhin der priorisierte Produkt-Support.

PI behält sich das Recht vor, eine Gebühr für die Fernunterstützung zu erheben, bei einem Produkt, das nicht mehr innerhalb der Gewährleistungsfrist ist, wenn die benötigte Zeit 8 Arbeitsstunden für eine einzige Support-Anfrage übersteigt.

Von Zeit zu Zeit werden Produktlinien eingestellt und durch verbesserte Technologien ersetzt. PI wird seine Kunden weiter betreuen allerdings längstens für einen Zeitraum von 2 Jahren nach der Produktabkündigung. Ab diesem Zeitpunkt wird PI nur noch für einen begrenzten Zeitraum angemessene Unterstützung bieten.

PI wird ein nicht funktionsfähiges Produkt, das bereits außerhalb der Gewährleistungsfrist ist, bis zu dem Zeitpunkt reparieren, an dem es offiziell abgekündigt wird. Danach wird PI weiterhin angemessene Anstrengungen unternehmen, um die für die Durchführung der Reparatur erforderlichen Materialien und Komponenten zu beschaffen.

Kontaktieren Sie uns jetzt, um einen unserer Spezialisten für den After-Sales-Produkt-Support zu beauftragen.

Kontakt


Software-Download für Remote-Beratung

Um technische Fragen schnell zu klären, ist eine Online-Konferenz über einen Webclient häufig der schnellste Weg.

Hier können Sie die Software für diesen Service herunterladen:

FastClient for Windows

FastClient for Mac


Support-Erklärung

  • PIs After-Sales-Support-Team bietet für jeden Kunden immer eine Fernwartungsunterstützung und Beratung, unabhängig vom Alter des Produkts.
  • Support-Anfragen für Produkte, die noch in der Gewährleistungsfrist sind (auch in jegliche Gewährleistungserweiterungen) werden vor den Produkten behandelt, deren Gewährleistungsfrist abgelaufen ist. Mit den Gewährleistungserweiterungen kann ein Produkt noch innerhalb der Gewährleistungsfrist sein obwohl die Produktlinie aus der Produktion genommen wurde. Der Produkt-Support gilt in diesem Fall weiterhin.
  • PI behält sich das Recht vor, eine Gebühr für die Fernunterstützung zu erheben, wenn die benötigte Zeit 16 Arbeitsstunden für eine einzige Support-Anfrage übersteigt. Kunden mit einem PI Express Support-Dienstleistungsvertrag profitieren von einer zeitlich unbegrenzten Fernunterstützung für Produkte innerhalb der Gewährleistungsfrist.
  • Sobald ein Produkt für mehr als 2 Jahre eingestellt wurde und nicht mehr unter einer aktiven Gewährleistungsfrist fällt, wird PI diese Produktlinie als nicht mehr unterstützt betrachten. PI wird jedoch im besten Interesse der Kunden für einen begrenzten Zeitraum eine angemessene Unterstützung bieten.
  • Für Reparaturen außerhalb der Gewährleistungsfrist bietet PI immer die Möglichkeit, ein nicht funktionsfähiges Produkt bis zu dem Datum zu reparieren, an dem es offiziell eingestellt wird. Danach können Reparaturen nur durchgeführt, wenn PI in der Lage ist, die für die Durchführung der Reparatur erforderlichen Materialien und Komponenten wirtschaftlich zu beschaffen.