H-840.G2IHP 6-Achsen-Hexapod

Kostengünstig und hochpräzise

  • Bis zu 20-Nanometer-Schritte
  • Belastbarkeit bis 40 kg
  • Stellwege bis ±50 mm / ±30°
  • Wiederholgenauigkeit bis ±0,1 µm
  • BLDC-Motoren
  • Arbeitet in jeder Orientierung
H-840.G2IHP 6-Achsen-Hexapod
Produktbeschreibung Spezifikationen Downloads Angebot / Bestellung

Mit Schrittweiten von 40 nm in X, Y und 20 nm in Z, erfüllt der H-840.G2IHP höchste Anforderungen für Alignment- und Positionier-Anwendungen in Produktion und Messtechnik. Das Design und die Auslegung ist wie bei der gesamten H-840-Hexapodserie robust und bietet lange Stellwege für flexible Aufgaben.

Ein Messprotokoll der Schrittweite liegt jeder einzelnen Auslieferung bei.

Weitere Varianten z.B. mit Absolutencoder oder für hohe Dynamik werden im Datenblatt für den H-840 aufgeführt.

Das parallelkinematische Design für sechs Freiheitsgrade macht den Aufbau wesentlich kompakter und steifer als vergleichbare Seriellkinematik-Systeme. Die Vorteile gegenüber seriellen, also gestapelten Systemen, sind vor allem die bessere Bahntreue und Wiederholgenauigkeit. Zudem ist die bewegte Masse geringer und ermöglicht dadurch eine verbesserte Dynamik, die für alle Bewegungsachsen gleich ist. Da keine Kabel bewegt werden, ist auch das Kabelmanagement unproblematisch.

Verwendung von bürstenlosen DC-Motoren (BLDC)

Bürstenlose DC-Motoren eignen sich besonders gut für hohe Drehzahlen. Sie lassen sich sehr genau regeln und sorgen für hohe Präzision. Durch den Verzicht auf Schleifkontakte sind sie laufruhig und verschleißarm und erreichen somit eine hohe Lebensdauer.

PI Hexapod-Simulationstool

Die Simulationssoftware simuliert die Grenzen des Arbeitsraums und der Belastbarkeit eines Hexapoden. Damit kann bereits vor einer Kaufentscheidung überprüft werden, ob ein bestimmtes Hexapod-Modell die auftretenden Lasten, Kräfte und Momente in einer Anwendung aufnehmen kann. Das Simulationstool berücksichtigt dazu die Lage und die Bewegung des Hexapoden, sowie die Position des Pivotpunkts und verschiedene Bezugskoordinatensysteme.

Einsatzgebiete

Industrie und Forschung. Für Werkzeugkontrolle, Life-Science, Mikrofertigung, Mikromanipulation, industrielle Ausrichtsysteme. Für Montage, Alignment und Inspektion von optischen Komponenten.

Spezifikationen

Datenblatt

Datenblatt H-840.G2IHP

Version / Datum
2020-12-10
pdf - 543 KB
Version / Datum
2020-12-10
pdf - 547 KB

Downloads

Produktmitteilung

Produktmitteilung

Product Change Notification Motor Driven Products

Version / Datum
2021-04-19
pdf - 917 KB
Englisch

Datenblatt

Datenblatt

Datenblatt H-840.G2IHP

Version / Datum
2020-12-10
pdf - 543 KB
Version / Datum
2020-12-10
pdf - 547 KB

Dokumentation

Dokumentation

PI Certificate of Registration of Vibratory Apparatus H-840

Certificate of Registration of Vibratory Apparatus

Version / Datum
---
pdf - 303 KB
Englisch
Dokumentation

Kurzanleitung MS247EK

Hexapod-Systeme: Hexapod H-xxx mit Controller C-887.5xx

Version / Datum
2.0.0 06/2020
pdf - 2 MB
Version / Datum
2.0.0 06/2020
pdf - 2 MB
Dokumentation

Benutzerhandbuch MS201

H-840 Hexapod-Mikroroboter

Version / Datum
2.4.0 2019-12-03
pdf - 2 MB
Version / Datum
2.4.0 2019-12-03
pdf - 2 MB

Softwaredateien

Softwaredateien

Hexapod-Simulationstool

Version / Datum
2022-01-26
zip - 18 MB

Whitepaper

Whitepaper

Industrielle Schutzeinrichtung bei Hexapoden

Wie ein Sicherheits-Lichtvorhang mit einem Hexapod-System verbunden wird

Version / Datum
WP4025E 2020-02
pdf - 1 MB
Version / Datum
WP4025D 2020-01
pdf - 1 MB
Separates Anschlusskabel jeweils erforderlich für Stromversorgung und Datenübertragung. Anschlusskabel sind nicht im Lieferumfang enthalten, obwohl dies im Handbuch möglicherweise anders angegeben ist. Das Handbuch befindet sich aktuell in der Überarbeitung.

Angebot / Bestellung

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot über gewünschte Stückzahlen, Preise und Lieferzeiten an oder beschreiben Sie ihre gewünschte Modifikation. Produkte, die online verfügbar sind, können Sie direkt bestellen.

H-840.G2IHP NEW!
Hochpräziser Hexapod-Mikroroboter, kleinste Schrittweite X,Y 40 nm, kleinste Schrittweite Z 20 nm, kleinste Schrittweite θX, θY 0,2 µrad, kleinste Schrittweite θZ, 0,4 µrad, Messprotokoll im Lieferumfang, bürstenloser DC-Getriebemotor, inkrementeller Rotationsencoder, 40 kg Belastbarkeit, 2,5 mm/s Geschwindigkeit. Anschlusskabel sind nicht im Lieferumfang enthalten und müssen separat bestellt werden.

Datenübertragungskabel in weiteren Längen

Stromversorgungskabel in weiteren Längen

Fragen Sie den Fachmann!

Erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit per E-Mail oder Telefon eine Rückmeldung zu Ihren Fragen von einem PI Vertriebsingenieur.

Kompatible Elektroniken Verwandte Produkte Services