Lineartische

PI bietet ein breites Portfolio an motorisierten Lineartischen an. So vielseitig wie die Anwendungen sind auch die Möglichkeiten der technischen Ausstattung für die Linearachsen. Stellwege von wenigen Millimetern bis hin zu Metern für Präzisionsklassen von Nanometern bis Mikrometern: PI passt Antrieb, Führung oder Sensorik an die Anwendungsbedingungen an.

Für sehr viele verschiedene Modelle gibt es Vakuumversionen. Mehrachskombinationen können mithilfe von Adapterwinkeln realisiert werden, oder kompakter mit passenden Hubtischen und Rotationstischen.

Motion Controller gibt es als Tischgeräte, Rackversionen oder kompakte OEM Geräte. Allen gemeinsam ist die Kommandierung über die einheitlichen General Command Set (GCS) Befehle, was die Ansteuerung und Programmierung vereinfacht und unabhängig vom Antriebstyp macht.

Mehrachsige Systeme in mehrachsigen, industriellen Anwendungen mit Motion Controllern von ACS angeboten. Dies gewährleistet eine einfache Anbindung über Feldbusschnittstellen für präzise und durchsatzoptimierte Industrieanwendungen.