4543545searchresultspage166869
PIFOC® Proben- und Objektivscanner Für hochauflösende Mikroskopie
Übersicht

Physik Instrumente (PI) – Weltbewegende Antriebslösungen

PI ist weltweit führender Anbieter von Produkten und Systemen für die Nanopositionierung. Dabei entwickelt, fertigt und qualifiziert PI alle Kerntechnologien selbst: Piezokomponenten, ‑aktoren und ‑motoren, Magnetantriebe, Führungssysteme, Nanometrologiesensoren, elektronische Verstärker, digitale Regler und Software.

>> Produkte und Service

Positioniersysteme von PI werden dort eingesetzt, wo Technologie in Industrie und Forschung vorangetrieben wird. Zum Beispiel in der Halbleiterfertigung, in der Medizintechnik, in der Biotechnologie, im Anlagenbau, in der Oberflächenmesstechnik oder in der Astronomie.

>> Anwendungen und Märkte

Langjährige Erfahrung in der Mikro- und Nanostelltechnik führt PI mit fundiertem Wissen in den Fachgebieten Mechanik, Elektronik, Sensorik und Software zusammen. So ist PI in der Lage, seinen Kunden die fortschrittlichsten Antriebstechnologien und Systemlösungen anzubieten.

>> Wissen und Technologie


Meldungen

Aktuelle Meldungen

PI auf der Laser World of Photonics

2015-07-24

So viele Neuheiten für die Präzisionspositionierung wie nie

"Die Laser World of Photonics hat gezeigt, dass unser Technologiespektrum für die Präzisionspositionierung weltweit einzigartig ist", sagt Dr. Karl Spanner, Vorsitzender der Geschäftsführung der PI Gruppe. "Der unmittelbare Zuspruch der Besucher auf unsere Produkte und auf unseren Messeauftritt war enorm", so Dr. Spanner weiter.

>> weiterlesen

Scharfe Energieselektion im Synchrotron

2015-07-14

Piezoantriebe justieren die Winkel im Kristall-Monochromator präzise und schnell

Piezobasierte Schreitantriebe von Physik Instrumente (PI) sind aktuell an der ID18-Strahllinie am ESRF (European Synchrotron Radiation Facility) in Grenoble, Frankreich, im Einsatz.

>> weiterlesen

Flexibel bis ins Kleinste:

2015-05-13

Preisgünstige Verstellerserie Q-Motion

Die neue Q-Motion Serie von PI miCos zeigt sich flexibel: Nach dem Baukastenprinzip sind Linear-, Rotations- und Goniometertische einfach kombinierbar. So entstehen kompakte und preisgünstige mehrachsige Positioniersysteme mit Nanometer-Auflösung.

>> weiterlesen


Einblicke

Einblicke

Hohe Dynamik in sechs Achsen für Industrie und Forschung

Magnetische Direktantriebe machen diesen parallelkinematischen Hexapod besonders schnell. Linear erreicht er Geschwindigkeiten von mehreren hundert mm/s und Beschleunigungen von bis zu 4 g. Das präzise Abfahren frei definierbarer Trajektorien mit hoher Bahntreue ermöglicht die realistische Simulation von Bewegungen z. B. für Produkttests.

>> weiterlesen

H-860KMAG featured

Messen / Events

Messen und Events