4543545searchresultspage166869
PIFOC® Proben- und Objektivscanner Für hochauflösende Mikroskopie
Übersicht

Physik Instrumente (PI) – Weltbewegende Antriebslösungen

PI ist weltweit führender Anbieter von Produkten und Systemen für die Nanopositionierung. Dabei entwickelt, fertigt und qualifiziert PI alle Kerntechnologien selbst: Piezokomponenten, ‑aktoren und ‑motoren, Magnetantriebe, Führungssysteme, Nanometrologiesensoren, elektronische Verstärker, digitale Regler und Software.

>> Produkte und Service

Positioniersysteme von PI werden dort eingesetzt, wo Technologie in Industrie und Forschung vorangetrieben wird. Zum Beispiel in der Halbleiterfertigung, in der Medizintechnik, in der Biotechnologie, im Anlagenbau, in der Oberflächenmesstechnik oder in der Astronomie.

>> Anwendungen und Märkte

Langjährige Erfahrung in der Mikro- und Nanostelltechnik führt PI mit fundiertem Wissen in den Fachgebieten Mechanik, Elektronik, Sensorik und Software zusammen. So ist PI in der Lage, seinen Kunden die fortschrittlichsten Antriebstechnologien und Systemlösungen anzubieten.

>> Wissen und Technologie


Meldungen

Aktuelle Meldungen

Piezoaktoren sind zuverlässig in Industrie und Forschung

2015-02-06

100 Milliarden Zyklen ohne Ausfall oder Performance-Verlust

Die Lebensdauer und Zuverlässigkeit von Piezoaktoren hängen stark von den Umgebungsbedingungen am Einsatzort ab. Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Betriebsspannung können sie erheblich beeinträchtigen. Abhilfe schaffen optimierte Materialien und Herstellungsverfahren, ein entsprechender Aufbau und die Wahl der geeigneten Isolierung.

>> weiterlesen

PI ist strategischer Partner von ZEISS

2015-02-05

Gebündeltes Know-how für höchste Packungsdichten

Grafik- oder Computer-Anwendungen mit hohem Speicherbedarf, hochauflösende digitale Kamerasysteme und nicht zuletzt auch die Forderung nach möglichst geringem Stromverbrauch verlangen nach ständig höheren Packungsdichten in der Halbleiterfertigung. Moderne Lithografieverfahren liefern die Grundlage dafür, dass die Chips immer kleiner werden und sich extrem feine Strukturen auf den Siliziumwafern realisieren lassen.

>> weiterlesen

Hochdynamischer Hexapod mit magnetischen Direktantrieben

2014-12-12

Für Bewegungssimulation und Testeinrichtungen 

PI stellte zur SPS IPC Drives 2014 in Nürnberg erstmals neu entwickelte parallelkinematische Hexapodsysteme mit magnetischen Direktantrieben vor. Sie bieten eine extrem hohe Dynamik und sind prädestiniert für beispielsweise Bewegungssimulationen und Testeinrichtungen in Industrie und Forschung.

>> weiterlesen


Einblicke

Einblicke

13 Milliarden Lichtjahre im Fokus

In 50 Antennen des ALMA-Projekts, der größten bodengebundenen Teleskopanlage weltweit, werden in der Atacama-Wüste in 5000 Metern über dem Meeresspiegel hochpräzise Hexapoden und Controller von PI eingesetzt. Sie positionieren unter extremen Umgebungsbedingungen die Subreflektoren zu den großen Hauptreflektoren der Radioteleskope.

>> weiterlesen

PI ALMA Hexapod

Atemberaubender Blick durch einen PI Hexapoden hindurch auf die Atacama-Wünste in Chile


Messen / Events

Messen und Events