NEW

A-351 PIglide MGS Gantry

Robustes Design mit Kugelumlaufführungen für hohe Belastbarkeit bei kompakter Bauweise.

A-351 PIglide MGS Gantry
Produktbeschreibung Spezifikationen Downloads Angebot / Bestellung
  • XY-Gantry für Überkopf-Bewegungen
  • Präzise Kugelumlaufführungen
  • Absolutencoder
  • Leistungsfähige eisenlose Linearmotoren
  • Verschiedene Stellwege. Optionen und kundenspezifische Anpassungen
  • Flexible modulare Plattform

Überblick

Das PIglide MGS Hybrid Gantry wurde entwickelt, um die die Durchsatzrate für Anwendungen zu maximieren, die Überkopf-Bewegungen benötigen. Dieser Tisch ist ideal für Anwendungen im 3D-Druck, in der Montage, für Pick-and-Place, in der Justage, Inspektion und der industriellen Automatisierung.

Das MGS verwendet vorgespannte mechanische Linearführungen, die auf optimale Steifigkeit und Präzision ausgelegt sind. Optionale Edelstahl-Führungsschienen können mitgeliefert werden.

Die Portalachse beinhaltet zwei Linearmotoren und zwei Linearencoder. Eisenlose Linearmotoren bieten einen gleichmäßigen Lauf ohne Cogging oder Anzugskräfte. Der Linearmotor sowie die Linearencoder sind berührungslos, so dass keine Spiel-, Verschleiß- oder Wartungsrisiken bestehen.

Das MGS ist mit branchenführenden ACS-Steuerungen und -Antrieben gekoppelt, die eine hervorragende Servoleistung, fortschrittliche Regelalgorithmen zur Verbesserung der dynamischen Leistung und Fehlerkompensation sowie eine breite Palette von Softwareentwicklungswerkzeugen bieten.

Optionen und Kundenspezifische Anpassungen

  • Basis aus Granit oder Aluminium
  • Anpassung der Arbeitshöhe
  • Systeme zur Vibrationsminderung
  • Zusätzliche Schleppketten
  • Leistungsfähigkeit der Linearmotoren
  • Flüssigkeitskühlung der Linearmotoren

Einsatzgebiete

Scannen, Digitaldruck, Elektronikmontage und -inspektion, AOI (Automatische optische Inspektion), Automatisierung.

Spezifikationen

Datenblatt A-351

Version / Datum
2018-11-20
Version / Datum
2018-11-20
Dokumentsprache
pdf - 399 KB
pdf - 401 KB

Downloads

Datenblatt

Datenblatt A-351

Version / Datum
2018-11-20
Version / Datum
2018-11-20
Dokumentsprache
pdf - 399 KB
pdf - 401 KB

Angebot / Bestellung

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot über gewünschte Stückzahlen, Preise und Lieferzeiten an oder beschreiben Sie ihre gewünschte Modifikation. Produkte, die online verfügbar sind, können Sie direkt bestellen.

Werksoption: L-511 als Z-Achse

Modifizierter L-511 Lineartisch mit Synchron-Servomotor und Haltebremse, 50 bis 150 mm Stellweg

Werksoption: V-408 als Z-Achse

Modifizierter V-408 mit 3-Phasen-Linearmotor, Haltebremse und pneumatischen Gewichtskraftausgleich, 50 mm Stellweg

Werksoption: Zusätzliche Schleppketten

Der A-351 kann mit zusätzlichen Schleppketten ausgerüstet werden, um zusätzliche Kabel und Schläuche des Kundenaufbaus aufzunehmen.

Werksoption: Motorkühlung

Für Anwendungen mit hoher Einschaltdauer und hohen Beschleunigungen können die Linearmotoren mit einer Flüssigkeitskühlung ausgerüstet werden. Ein einzelne Flüssigkeitskühlung ausschließlich für den Linearmotor der Brückenachse ist ebenfalls möglich. Es wird ein externer Radiator benötigt.

Werksoption: Basismaterialien

Die Grundplatte und die Grundstruktur der Portalachse können wahlweise in Granit oder in Aluminium ausgeführt werden. Kundenspezifische Bohrbilder sind möglich.