P-630 Hochdynamisches Piezo-Nanopositioniersystem

1 Achse mit großer Apertur

PI P-630
Resonanzfrequenz bis 3,25 kHz
Stellwege bis 80 µm
Schmale und flache Bauform
Apertur mit 30 mm Durchmesser

Nanopositionierer der Referenzklasse

1 Achse. Reibungsfreie Festkörpergelenke, direkt getrieben. Kapazitiver Positionssensor für bestmögliche Stabilität und Linearität

PICMA® Hochleistungsantrieb

Piezokeramische Aktoren mit vollkeramischer Isolation. Höhere Lebensdauer, unempfindlich gegen Feuchtigkeit und Betriebstemperaturen bis 80 °C

Einsatzgebiete

Präzisionspositionierung in Industrie und Forschung von optischen Elementen oder Objekten im Strahlengang, Mikrofertigung und -strukturierung, Scanningaufgaben. Vakuumoption möglich

Spezifikationen

pdf
pdf

PI Datenblatt P-630

Hochdynamisches Piezo-Nanopositioniersystem 1 Achse mit großer Apertur
pdf - 866 KB
pdf - 864 KB

Zeichnungen / Bilder

PI P-630
Die Einschwingzeit beträgt beim P-630.XCD weniger als 6 Millisekunden auf 1 % Genauigkeit und ein 4 µm Schritt.

Downloads

Datenblatt

pdf
pdf

PI Datenblatt P-630

Hochdynamisches Piezo-Nanopositioniersystem 1 Achse mit großer Apertur
pdf - 866 KB
pdf - 864 KB

Dokumentation

pdf
pdf

Benutzerhandbuch PZ247

P-630, P-631 Piezo-Nanopositioniersysteme mit Apertur und kapazitivem Sensor
1.0.0
pdf - 656 KB
pdf - 683 KB
pdf

Kurzanleitung PZ240EKDK

P-5xx, P-6xx, P-7xx Piezopositioniersysteme
4.0.0 2017-02-06
pdf - 635 KB

Sonstiges

pdf
pdf

TOPICS – das PI Magazin, Ausgabe 49

Hexapoden über Feldbus ansteuern, PIMag®: Magnetische Direktantriebe und Positioniersysteme, U-264KSPA mit PILine® Ultraschall-Piezomotoren, Piezo-Nanopositioniersystem P-630 und vieles mehr ...
NUZ49
pdf - 2 MB
pdf - 885 KB