H-206 6-Achsen-Justiersystem

Ideal für Faserkopplung

PI H-206
Höchste Präzision durch Festkörpergelenke
Integrierte Scanroutinen für faseroptische Justage
Aktorauflösung 33 nm
Wiederholgenauigkeit 0,3 µm / 6 µrad
Geschwindigkeit von 10 µm/s bis 8 mm/s
Virtueller Pivotpunkt

Parallelkinematischer Aufbau für sechs Freiheitsgrade, dadurch wesentlich kompakter und steifer als Seriellkinematik-Systeme, kein Aufaddieren von Führungsfehlern der Einzelachsen. Höhere Dynamik, höhere Zuverlässigkeit.

H-206.F2 mit DC-Getriebemotoren

Festkörpergelenke und Hexapoddesign mit konstanter Beinlänge

Positionierung mit höchster Präzision und Wiederholgenauigkeit

Einsatzgebiete

Forschung und Industrie. Für Faserkopplung, Mikromanipuliersysteme, optische Prüfaufbauten.

Spezifikationen

pdf
pdf
pdf
pdf

Datenblatt H-206

2017-11-07
2017-11-07
2017-12-15
2017-11-20
pdf - 456 KB
pdf - 459 KB
pdf - 547 KB
pdf - 493 KB

Zeichnungen / Bilder

PI F-206 Stairs
PI H-206 2D Scan
PI H-206

Downloads

Product Note

pdf
pdf

Benutzerhandbuch MS203

H-206 Hexapod for 6D-Justage und Mikromanipulation
2013-06-03
2013-06-03
pdf - 1 MB
pdf - 1 MB

Datenblatt

pdf
pdf
pdf
pdf

Datenblatt H-206

2017-11-07
2017-11-07
2017-12-15
2017-11-20
pdf - 456 KB
pdf - 459 KB
pdf - 547 KB
pdf - 493 KB

Dokumentation

pdf

Technical Note H206T0004

H-206.F2 Hexapod für 6D-Justage und Mikromanipulation. DieseTechnical Note ist eine Ergänzung zu dem MS203 Benutzerhandbuchl.
2016-04-22
Englisch
pdf - 423 KB

3-D-Modelle

zip

H-206 STEP

zip - 409 KB