E-753 Digitaler Piezocontroller

Hochgeschwindigkeits-Controller für eine Achse

PI E-753
Digitalcontroller der nächsten Generation: höhere Flexibilität, Genauigkeit und Geschwindigkeit
100 kHz Sensorabtastrate; DSP 32-Bit-Fließkomma; rauscharme 24-Bit-D/A-Wandler
Ethernet (u.a. TCP/IP) für größere Übertragungswege, RS-232
ID-Chip-Erkennung für automatischen Abgleich des Controllers auf die Piezomechanik
Zusätzlicher, breitbandiger Analogeingang für Sollwerte oder Sensor
Digitale Ein- und Ausgänge für Triggeraufgaben
Umfangreiches Softwarepaket
Für Nanopositioniersysteme mit kapazitiven Sensoren


E-753.1CD

Funktion

Digitaler Controller für einachsige Piezo-Nanopositioniersysteme mit kapazitiven Sensoren

Achsen

1

Prozessor

DSP 32-Bit-Fließkomma, 60 MHz

Samplerate Regelung

25 kHz

Samplerate Sensor

100 kHz


Sensor

Reglertyp

P-I, zwei Notchfilter

Sensortyp

Kapazitiv

Sensorkanäle

1

Sensorbandbreite

5,6 kHz

Sensorauflösung

17 Bit

Externe Synchronisierbarkeit

ja


Verstärker

Ausgangsspannung

-30 bis 135 V

Verstärkerkanäle

1

Spitzenleistung, <5 ms

15 W

Dauerausgangsleistung, >5 ms

5 W

Spitzenstrom, <5 ms

110 mA

Dauerausgangsstrom, >5 ms

40 mA

Strombegrenzung

Kurzschlussfest

Auflösung DAC

24 Bit


Schnittstellen und Bedienung

Schnittstelle / Kommunikation

Ethernet, RS-232

Piezoanschluss

D-Sub-Spezialstecker

Sensoranschluss

D-Sub-Spezialstecker

Analogeingang

LEMO, ±10 V, 18 Bit

Digitaleingang

2 × LEMO, TTL

Digitalausgang

2 × LEMO, TTL

Befehlssatz

PI General Command Set (GCS)

Bedienersoftware

NanoCapture, PIMikroMove®

Softwaretreiber

LabVIEW-Treiber, DLLs

Unterstützte Funktionen

Funktionsgenerator, Trigger I/O, Datenrecorder

Display und Anzeigen

Status LEDs

Linearisierung

Polynome 4ter Ordnung, DDL (optional)

Separater Schutzleiter-Anschluss

ja


Umgebung

Betriebstemperaturbereich

5 bis 50 °C

Überhitzungsschutz

Automatische Abschaltung des Piezoausgangs bei 85 °C

Masse

0,9 kg (Controller)

Abmessungen

Controller: 264 mm × 125 mm × 48 mm (mit Gummifüßen)Netzteil: 110 mm × 58 mm × 33 mm

Leistungsaufnahme, max.

10 W

Betriebsspannung

24 VDC von externem Netzteil (im Lieferumfang)

Sonderausführungen auf Anfrage.

Zeichnungen / Bilder

Aussteuergrenzen des E-753 (ungeregelt) mit verschiedenen Piezolasten. Die Kurven spiegeln die Strombegrenzung des Verstärkers für Großsignale wieder und nicht die tatsächliche Bandbreite.

Downloads

Datenblatt

pdf
pdf

PI Datenblatt E-753

Hochgeschwindigkeits-Controller für eine Achse
pdf - 276 KB
pdf - 253 KB