E-727 Digitaler Mehrkanal-Piezocontroller

Für Nanopositioniersysteme mit kapazitiven, piezoresistiven oder DMS-Sensoren

25 kHz Regelbandbreite
Schnittstellen: Ethernet, USB und RS-232
Digitale Ein- und Ausgänge
Optionale analoge Ein- und Ausgänge
DSP mit 32/64-Bit Fließkomma, 375 MHz

Digitaler Motion-Controller für piezobasierte Nanopositioniersysteme

3 Kanäle. Integrierte, rauscharme Leistungsendstufen für PICMA® Piezoaktoren. Ausgangsspannung -30 bis +130 V. Unterstützt Nanopositioniersysteme mit DMS-Sensoren, kapazitiven Sensoren oder piezoresistiven Sensoren. P-I-Regler mit 2 Notchfiltern. Linearisierung durch Polynome 4. Ordnung. Optionale Dynamische Digitale Linearisierung (DDL). Auslieferung inkl. Weitbereichsnetzteil, USB- und RS-232-Kabel.

Umfangreiche Funktionalität

Datenrecorder. ID-Chip für schnelle Inbetriebnahme und Austauschbarkeit der Systemkomponenten. Unterlagerte, programmierbare Driftkompensation. Umfangreiche Softwareunterstützung, z.B. für LabVIEW, dynamische Bibliotheken für Windows und Linux.

Schnittstellen

Ethernet. USB. RS-232. SPI. Je 4 analoge Eingänge und Ausgänge (optional) für externe Sensoren, Sollwertvorgaben oder externe Verstärker. Je 4 digitale Eingänge und Ausgänge.


E-727.3CD

E-727.3CDA

E-727.3SD

E-727.3SDA

E-727.3RD

E-727.3RDA

Einheit

Toleranz

Funktion

Digitaler Controller für mehrachsige Piezo-Nanopositioniersysteme mit kapazitiven Sensoren

.3CDA: Optionale analoge Schnittstellen

Digitaler Controller für mehrachsige Piezo-Nanopositioniersysteme mit DMS-Sensoren

.3SDA: Optionale analoge Schnittstellen

Digitaler Controller für mehrachsige Piezo-Nanopositioniersysteme mit piezoresistiven Sensoren

.3RDA: Optionale analoge Schnittstellen

Achsen

3

3

3

Prozessor

DSP 32/64-Bit-Fließkomma, 375 MHz

DSP 32/64-Bit-Fließkomma, 375 MHz

DSP 32/64-Bit-Fließkomma, 375 MHz

Samplerate Regelung

20

20

20

kHz

Samplerate Sensor

100

100

100

kHz


Sensor

Reglertyp

P-I, zwei Notchfilter

Optional: Advanced Piezo Control

P-I, zwei Notchfilter

Optional: Advanced Piezo Control

P-I, zwei Notchfilter

Optional: Advanced Piezo Control

Sensortyp

Kapazitiv

Dehnmessstreifen

Piezoresistiv

Sensorkanäle

3

4

4

Sensorbandbreite (-3 dB)

10

10

10

kHz

max.

Sensorauflösung

20

20

20

Bit

bei 1 kHz Oversampling


Verstärker

Ausgangsspannung

-30 bis 130

-30 bis 130

-30 bis 130

V

±3 V

Verstärkerkanäle

4

4

4

Spitzenleistung / Kanal max. 30 ms

28

28

28

W

max.

Dauerausgangsleistung / Kanal

14

14

14

W

max. 300 ms

Spitzenstrom / Kanal max. 30 ms

200

200

200

mA

max.

Dauerausgangsstrom / Kanal

100

100

100

mA

max.

Strombegrenzung

Kurzschlussfest

Kurzschlussfest

Kurzschlussfest

Auflösung DAC

20

20

20

Bit

Verstärkerbandbreite

6,5

6,5

6,5

kHz


Schnittstellen und Bedienung

Schnittstelle / Kommunikation

Ethernet, USB, RS-232, serielle SPI Hochgeschwindigkeits-Schnittstelle

Ethernet, USB, RS-232, serielle SPI Hochgeschwindigkeits-Schnittstelle

Ethernet, USB, RS-232, serielle SPI Hochgeschwindigkeits-Schnittstelle

Piezo- / Sensoranschluss

D-Sub 25W3 (w)

D-Sub 37-pin (w)

D-Sub 37-pin (w)

Analogeingänge

D-Sub 15 Pin,

4 Eingänge, über 18-Bit-A/D-Wandler

D-Sub 15 Pin,

4 Eingänge, über 18-Bit-A/D-Wandler

D-Sub 15 Pin,

4 Eingänge, über 18-Bit-A/D-Wandler

±10 V

Analogausgang

Universalausgang, über 20-Bit-D/A-Wandler

Universalausgang, über 20-Bit-D/A-Wandler

Universalausgang, über 20-Bit-D/A-Wandler

±10 V

Digitaleingang / -ausgang

MDR14; 4 Eingänge, 4 Ausgänge

MDR14; 4 Eingänge, 4 Ausgänge

MDR14; 4 Eingänge, 4 Ausgänge

Befehlssatz

PI General Command Set (GCS)

PI General Command Set (GCS)

PI General Command Set (GCS)

Bedienersoftware

PIMikroMove®

PIMikroMove®

PIMikroMove®

Softwaretreiber

LabVIEW-Treiber, dynamische Bibliotheken für Windows und Linux

LabVIEW-Treiber, dynamische Bibliotheken für Windows und Linux

LabVIEW-Treiber, dynamische Bibliotheken für Windows und Linux

Unterstützte Funktionen

Funktionsgenerator, Datenrecorder, Driftkompensation, Makros

Funktionsgenerator, Datenrecorder, Driftkompensation, Makros

Funktionsgenerator, Datenrecorder, Driftkompensation, Makros

Display und Anzeigen

LEDs für Power, Servo, Error, Overflow

LEDs für Power, Servo, Error, Overflow

LEDs für Power, Servo, Error, Overflow

Linearisierung

Polynome 4. Ordnung, DDL (Dynamic Digital Linearization)

Polynome 4. Ordnung, DDL (Dynamic Digital Linearization)

Polynome 4. Ordnung, DDL (Dynamic Digital Linearization)

Separater Schutzleiter-Anschluss

Ja

Ja

Ja


Umgebung

Betriebstemperaturbereich

5 bis 40

5 bis 40

5 bis 40

°C

Überhitzungsschutz

Abschaltung des Spannungsausgangs bei 72 °C

Abschaltung des Spannungsausgangs bei 72 °C

Abschaltung des Spannungsausgangs bei 72 °C

Masse

2,4 bis 2,6

2,4 bis 2,6

2,4 bis 2,6

kg

ca.

Leistungsaufnahme

80

80

80

W

max.

Leistungsaufnahme ohne Last

24

24

24

W

max.

Betriebsspannung

24 VDC (externes Netzteil im Lieferumfang)

24 VDC (externes Netzteil im Lieferumfang)

24 VDC (externes Netzteil im Lieferumfang)

Zeichnungen / Bilder

E-727: Aussteuergrenzen (ungeregelt) mit verschiedenen Piezolasten, Kapazitätswerte in µF

Downloads

Datenblatt

pdf
pdf

PI Datenblatt E-727

Digitaler Mehrkanal-Piezocontroller für Nanopositioniersysteme mit kapazitiven oder Dehnungssensoren
---
pdf - 842 KB
pdf - 835 KB