E-870 PIShift Treiberelektronik

Flexibel einsetzbar und preisgünstig

PI E-870
Für Piezoträgheitsantriebe PIShift und PiezoMike
Ideal für OEM-Anwendungen
Ein bis vier Achsen (seriell ansteuerbar durch Demultiplexing)
Mit digitaler USB-Schnittstelle
Mit Benutzersoftware und LabVIEW-Treiber

Treiberelektronik für eine bis vier Achsen

OEM-Modul mit Lötpins, OEM-Platine mit Steckern und Klemmleisten oder Tischgerät. Für den Betrieb von ungeregelten PIShift Piezomotoren und PiezoMike Linearaktoren

 

Funktionen

Ausgangsspannung 0 bis max. 100 V (konfigurierbar), Schrittbetrieb und analoge Ansteuerung, verschiedene Kommandierungsmodi. Konfiguration der Betriebsparameter programmierbar über USB oder über Hardwareeinstellungen. Serielle Ansteuerung von bis zu 4 Aktorkanälen über ein Gerät

 

Schnittstellen

USB zur Ansteuerung, Konfiguration und für Firmwareupdate. Schnittstellen für TTL- und analoge Ansteuerung. Optionale SPI-Schnittstelle

 

Einsatzgebiete

Laborautomation, Medizintechnik, Handling

Spezifikationen

pdf
pdf

PI Datenblatt E-870

PIShift Treiberelektronik flexibel einsetzbar und preisgünstig
pdf - 885 KB
pdf - 877 KB

Zeichnungen / Bilder

E-870.10: Steck- bzw. lötbarer einkanaliger Treiber für PIShift Piezoträgheitsantriebe
Der E-870.41 ermöglicht durch Demultiplexing die serielle Ansteuerung von bis zu vier PIShift Kanälen

Downloads

Datenblatt

pdf
pdf

PI Datenblatt E-870

PIShift Treiberelektronik flexibel einsetzbar und preisgünstig
pdf - 885 KB
pdf - 877 KB
pdf
pdf

PI Datenblatt E-870

PIShift Treiberelektronik flexibel einsetzbar und preisgünstig
---
pdf - 885 KB
pdf - 877 KB