C-887.11 Controller für Hexapod-Positioniersysteme

6D-Bewegungssteuerung, umfangreiche Funktionen

Leistungsfähiger Controller mit Vektorsteuerung
Virtueller Pivotpunkt, per Software im Raum frei wählbar
Datenrecorder
Makroprogrammierung
Stand-Alone-Betrieb möglich oder Steuerung über TCP/IP und RS-232
Umfangreiche Software
Simulationssoftware für Arbeitsraum- und Einzelbeinanalyse
Optional: Software zur Kollisionsvermeidung

Digitalcontroller für 6-Achsen-Parallelkinematik

Eine Ansteuerung für zwei weitere Einzelachsen mit Servomotoren ist integriert. Optionen: Ansteuerung von Piezoachsen, Photometerkarten für sichtbares Licht oder Infrarotbereich

Funktionen

Echtzeitsystem. Positionseingabe in kartesischen Koordinaten, vektorisierte Bewegungen. Stabiler virtueller Pivotpunkt, frei im Raum definierbar. Datenrecorder zur Aufnahme von Betriebsgrößen wie Motoransteuerung, Geschwindigkeit, Position oder Positionsfehler. Makroprogrammierung. Stand-Alone-Betrieb möglich mit Autostart-Makro oder Anschluss von Tastatur und Monitor. Optional: Steuerung über manuelle Bedieneinheit

Sonderausführungen

Für den Einsatz in großen Höhen, z. B. für astronomische Teleskopanwendungen. Auswertungen von absolut messenden Sensoren. Steuerung einer Motorbremse. Auswertung zusätzlicher (redundanter) Positionssensoren für erhöhte Sicherheitsanforderungen, z. B. in der Medizintechnik

Umfangreiche Software

PIMikroMove® Bedienersoftware. Einheitlicher Befehlssatz für alle PI Positioniersysteme. Dynamische Bibliotheken für Windows und Linux. Vollständiger Satz von LabVIEW-VIs. GUI-Eingabeoberflächen, Konfigurationssoftware und graphisch dargestellte Scan-Routinen. Optional: PIVeriMove Software zur Prüfung eines eingeschränkten Bewegungsraums

Schnittstellen

TCP/IP-Ethernet, u. a. zur Fernsteuerung und Fernwartung, RS-232. Monitor-, Maus- und Keyboardanschluss. Auf Anfrage: RS-422 für bis zu 1,4 km Kabellänge

Optionale Erweiterungen für C-887.11 (mitbestellen)

  • Analoge Schnittstellen- / Photometerkarten für sichtbares Licht (F-206.VVU) oder für den Infrarotbereich (F-206.iiU)
  • F-206.NCU Schnelles Piezo-Nanojustiersystem für Justagen mit Nanometer-Präzision

Zubehör

  • C-887.MC Manuelle Bedieneinheit für Hexapoden, USB, 3 m Kabel
  • C-887.VM1 PIVeriMove Software zur Kollisionsprüfung


C-887.11

Funktion

6D-Controller für Hexapoden, inkl. Ansteuerung von zwei weiteren Einzelachsen

19"-Gehäuse für Rackeinbau

Antriebsarten

Servomotoren (Hexapod und Einzelachsen)

Optional: Piezoantriebe


Bewegung und Regler

Reglertyp

32-Bit-PID-Filter

Trajektorienprofile

Trapez, lineare Interpolation

Prozessor

CPU: 1,8 GHz, Motorsteuerchip mit 2,5 kHz Servo Update Rate

Encodereingang

A/B, TTL-Pegel, differenziell, 5 MHz

Blockiererkennung

Regelung deaktiviert bei Überschreiten eines Positionsfehlers

Referenzschalter

TTL-Pegel


Elektrische Eigenschaften

Max. Ausgangsleistung/Kanal

10-Bit-Ausgänge für PWM-Treiber, 24 kHz

Max. Ausgangsspannung/Kanal

TTL-Pegel im PWM-Betrieb für SIGN und MAGN


Schnittstellen und Bedienung

Schnittstelle / Kommunikation

TCP/IP, RS-232

VGA (Monitor), USB (Tastatur, Maus, manuelle Bedieneinheit)

Hexapodanschluss

MDR 68-pol. für Datenübertragung

M12 4-pol. für Stromversorgung

Anschluss Einzelachsen

D-Sub Stecker 15-pol.

I/O-Leitungen

Optional: analoge Eingänge (Photometerkarten)

Befehlssatz

PI General Command Set (GCS)

Bedienersoftware

PIMikroMove®

Softwaretreiber

LabVIEW-Treiber, dynamische Bibliotheken für Windows und Linux

Manuelle Bedienung

Optional: C-887.MC Bedieneinheit für Hexapoden


Umgebung

Betriebsspannung

100 bis 240 VAC, 50 / 60 Hz

Betriebstemperaturbereich

5 bis 40 °C

Masse

11 kg

Abmessungen

395 mm × 483 mm × 185 mm

Downloads

Datenblatt

pdf
pdf

PI Datenblatt C-887.11

Controller für Hexapod-Positioniersysteme 6D-Bewegungssteuerung, umfangreiche Funktionen
---
pdf - 705 KB
pdf - 695 KB

3D Modelle

zip

C-887

Englisch
zip - 8 MB