Tag: Automatisierung

Präzision und Durchsatz für Anwendungen in der Elektronikfertigung

Leistungsstarke Positionierlösungen finden Sie in der neuen Broschüre "Motion Systems for Electronics Manufacturing"

PI bietet Positioniersysteme für unterschiedliche Produktionsschritte, um beispielsweise Bauteile und Komponenten zu platzieren, zu bearbeiten oder zu testen.


Mehr erfahren

In drei Schritten zur Positionierlösung für Ihre Automatisierungsaufgaben

Automatisierte Produktionsprozesse gibt es nicht nur in der Montage, sondern auch in den anschließenden Inspektions- und Prüfschritten. Zunehmend werden Bewegungs- und Positioniersysteme für mehrere Freiheitsgrade benötigt, um bei mindestens gleicher oder verbesserter Qualität und Zuverlässigkeit den Durchsatz zu erhöhen. PI hat die Erfahrung und das Know-how für komplexe, hochpräzise Lösungen;...


Mehr erfahren

Neuer Hexapod-Katalog

In sechs Achsen hochpräzise Positionieren

Die Automatisierung von Prozessen in Produktion, Inspektion und Test erfordert immer häufiger Genauigkeiten im Bereich von Mikrometern oder sogar Nanometern. Für die präzise Positionierung in mehreren Achsen bieten sich Hexapoden an. Ihr parallelkinematischer Aufbau erlaubt eine große Bandbreite an Lasten, Stellwegen und Geschwindigkeiten. Der neue Katalog zeigt jetzt die gesamte Produktpalette...


Mehr erfahren

Präzisionspositionierung in der Laserbearbeitung

Leistungsstarke Positionierlösungen finden Sie in der neuen Broschüre "Automatisierungsplattformen für die Lasermaterialbearbeitung"

Die technologische Vielfalt und die hohe Fertigungstiefe ermöglichen es PI, Positioniersysteme für Laseranwendungen anzubieten, die hohe Präzision und hohen Durchsatz erfordern.


Mehr erfahren

Networking der internationalen Photonik-Branche

Erfolgreiches EPIC-Meeting im PI-Technologiezentrum Karlsruhe

Am 22. und 23. Mai 2018 fand das diesjährige Meeting des European Photonics Industry Consortiums (EPIC) zum Thema „Automatisierung bei Herstellung, Packaging und Prüfung optoelektronischer Elemente“ im neuen Technologiezentrum der Karlsruher Firma Physik Instrumente (PI, vgl. Firmenkasten) statt.


Mehr erfahren

Industriegerechte, motorisierte Präzisions-Positioniersysteme

Neuer Katalog informiert auf 300 Seiten

Hochpräzise Positioniersysteme von Physik Instrumente (PI) sind am Markt erfolgreich etabliert. Viele ursprünglich applikationsspezifisch entwickelte Positionierlösungen gehören mittlerweile zum Standardprogramm. Ein neuer 300 Seiten starker, übersichtlich gegliederter Katalog verschafft nun Überblick über die breite Palette an industriegerechten motorisierten ein- und mehrachsigen...


Mehr erfahren

Was ist der Unterschied zwischen einem Piezoaktor und einem Aktiven Abstandshalter

Neue Werkzeuge für Konstrukteure Entwickler im Maschinenbau

PIRest ist eine Piezotechnologie, mit welcher der Piezo-Aktor ausgelenkt bleibt, ohne dass die Spannungsquelle angeschlossen ist. Einfache Set-and-forget Justierung ohne Beeinträchtigung der Lebensdauer!


Mehr erfahren
PICMA® Chip Ringe und Scheiben sind mit Durchmessern bis zu 16 mm verfügbar

Das gab's noch nie: Multilayer-Aktoren im resonanten Betrieb

Batteriebetrieb für die Erzeugung von Ultraschallschwingungen

Dieser Beitrag erklärt warum die Kombination von resonantem Betrieb und niedriger Betriebsspannung so besonders ist. Batteriebetrieb für die Erzeugung von Ultraschallschwingungen ist nützlich für mobile Messgeräte oder medizinische Geräte. So sind Vernebler für die Asthmatherapie oder sogenannte Ultraschall-Skalpelle in der Augenchirurgie gute Beispiele.


Mehr erfahren

ACS Motion Control Lösungen vernetzen mit EtherCAT®

EtherCAT® ist ein offenes, Ethernet-basiertes Echtzeit-Feldbussystem, das ursprünglich von Beckhoff Automation entwickelt wurde. Heute setzen Systemingenieure EtherCAT immer häufiger für Maschinensteuerungslösungen ein. Ein Grund für die wachsende Beliebtheit ist unter anderem die Flexibilität des robusten Hochgeschwindigkeits- und Echtzeitnetzwerks. Lesen Sie hier, wie Lösungen von ACS Motion...


Mehr erfahren

Produkt im Spotlight

Linear- und Drehtische von PI für Lasten zwischen 10 und 50 kg ermöglichen eine Wiederholgenauigkeit von unter 1 µm. Gestapelt können sie flexibel in der Automatisierung eingesetzt werden.


Mehr erfahren