Kundenspezifische OEM-Lösungen

Marktvorteile sichern durch technologischen Vorsprung

Physik Instrumente (PI) ist ein starker Partner im OEM-Geschäft, denn PI bündelt weltweit das breiteste Technologieportfolio für die Präzisionspositionierung. Das gibt den Kunden die Sicherheit, dass stets die optimal geeignete Lösung für ihre Anwendung gewählt wird, und das ohne jede Einschränkung.

Alle Schlüsseltechnologien, die Antriebe, die Sensorik und die Ansteuerung, werden bei PI selbst entwickelt. Das bringt zum Einen die Flexibilität, Anpassungen schnell umzusetzen. Zum Anderen erlaubt das tiefe Know-how Lösungen, die technologisch neu und unkonventionell sind.

Produktion und Qualifizierung erfolgen im Haus und können so ideal auf die Erwartungen und Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet werden.

Das bedeutet

  • Marktvorteile durch unkonventionelle, technologisch versierte Lösungen
  • Immer die optimale Antwort für Positionier- und Bewegungsaufgaben
  • Wirtschaftliche Lösungskonzepte
  • Je nach Aufgabenstellung: Vom Antrieb bis zum schlüsselfertigen System
  • Fertigungs- und Testkapazitäten für Funktionsmuster bis zur Großserie
  • Technologieentwicklungen für "Noch-nie-Dagewesenes„

Langfristige Geschäftsbeziehungen, Zuverlässigkeit, offene und freundschaftliche Kommunikation mit Kunden und Lieferanten sind für PI eine entscheidende Säule – wichtiger als kurzfristiger Gewinn.

Dr. Karl Spanner, President of PI (CEO)

Beispiele erfolgreicher kundenspezifischer OEM-Produkte

Fragen Sie den Fachmann!

Erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit per E-Mail oder Telefon eine Rückmeldung zu Ihren Fragen von einem PI Vertriebsingenieur.

Standardprodukte mit OEM-Versionen

OEM-Anwender profitieren von der Technologiebreite

Alle Systemkomponenten werden im Haus entwickelt, gefertigt und geprüft. Optimierte Prozesse ermöglichen es, kundenspezifische Entwicklungen in Stückzahlen bis zu mehreren 100.000 Einheiten pro Jahr termingetreu und kostengünstig zu liefern.

Die Palette der OEM-Produkte der PI Gruppe ist breit gefächert und reicht vom "nackten" Aktor oder Sensor bis zum hochintegrierten parallelkinematischen Positioniersystem. Die dafür erforderliche Evaluierung über seriennahe Muster ist im Entwicklungsprozess ebenso verankert wie die entsprechenden Testverfahren, die Produktionsprozesse und das Qualitätsmanagement.

Mehr erfahren

Unsere Kernkompetenzen für OEM-Kunden

Integrationsstufen

Komponenten, Positionierer, Integrierte Systeme

Physik Instrumente (PI) ist führender Hersteller von Hochpräzisionsprodukten in unterschiedlichen Integrationsstufen. Zum Beispiel können piezobasierte Antriebe, Sensoren und kompakte Motion Controller für die Integration in OEM Maschinen und Produktionsequipment angepasst werden. Auch für die Produktion sehr großer Stückzahlen steht ausreichend Kapazität zur Verfügung. Klassische Positioniertische sind besonders einfach in der Handhabung und können ebenfalls für den Einbau optimiert werden. Komplettlösungen bieten volle Funktionalität für spezielle Markterfordernisse.