Inside Sales [m/w/d]

Sie sind begeisterungsfähig, engagiert und haben Freude daran, aktiv auf unsere Kunden zuzugehen? Mit Ihrem ausgeprägten technischen Verständnis und Ihrer sehr hohen Kundenorientierung sind Sie die erste Anlaufstelle für unsere Kunden. Zur Unterstützung unseres Vertriebsteams für die Region DACH am Standort Karlsruhe suchen wir Sie als Inside Sales [m/w/d]. In einem kleinen Team unterstützen Sie unseren Vertriebsaußendienst und arbeiten gemeinsam daran, die Wünsche unserer Kunden zu erfüllen.  

 

Ihre Aufgaben

  • Aktiver Kundenkontakt und Vorbereitung von Verkaufsgesprächen
  • Recherche über potenzielle Kunden und Aufbereitung für den Field Sales
  • Datenpflege im CRM sowie Angebotserstellung und Angebots-Follow-Up
  • Erstellung von statistischen Auswertungen wie Auftragseingangs- und Umsatzstatistiken
  • Reiseplanung für unsere Vertriebsmitarbeiter
  • Unterstützung des Marketings bei der Vorbereitung von Messen / Tagungen und aktiver Messedienst

 

Ihr Profil

  • Kaufmännische Ausbildung mit hoher Vertriebsorientierung sowie Affinität für Technik oder technisches Studium (Physik, Mechatronik) mit Interesse an kaufmännischen Tätigkeiten
  • Erfahrung im Vertriebsinnendienst eines Industriebetriebes ist wünschenswert
  • Kommunikatives, freundliches Auftreten sowohl bei persönlichem als auch telefonischem Kundenkontakt
  • Strukturierte, lösungs- und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und gute Selbstorganisation
  • Gute Kenntnisse in Deutsch und Business-Englisch (in Wort und Schrift)

 

Bewerben Sie sich jetzt online über unser Bewerbungsportal! Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen sowie Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins. Für Rückfragen steht Ihnen Julia Messing  gerne telefonisch unter +49 721 4846-1246 zur Verfügung. 

Wir garantieren Ihnen eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbungsunterlagen und freuen uns darauf, Sie persönlich kennen zu lernen!

 




pdf

Inside Sales [m/w/d]

29. Juli 2020
pdf - 582 KB