Ingenieur für die Vorausentwicklung [m/w/d]

Wir suchen Mitarbeiter, die mit Ihren Ideen die Technologie-Entwicklung bei PI für die kommenden Jahre prägen wollen. Sie wirken in unserem Team als Innovationstreiber und setzen neben Technologieprojekten auch eigene Ideen für zukunftsweisende, differenzierende Features um. Neben Ihrer Entwicklungstätigkeit ist die Erarbeitung von Anforderungen, Abstimmungen innerhalb der Projektteams und Dokumentation Ihrer Arbeitsergebnisse Teil Ihres Arbeitsalltags.

 

Ihre Aufgaben

  • Kreativität, Marktbeobachtung neuer Technologien und innovativer Trends im Umfeld der Nanopositionierung
  • Eigenständige Durchführung von Machbarkeitsstudien, Aufbau von Funktionsmustern, Erstellung von Konzepten und Bereitstellung der Ergebnisse an die Produkt-Entwicklung
  • Lösungsfindung für komplexe technische Problemstellungen
  • Enge Zusammenarbeit mit Kunden, internen bzw. globalen Entwicklungsteams und externen Lieferanten

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Dipl., Master, Promotion) in Mechatronik, Informatik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Antriebstechnik/Robotik oder vgl. Fachrichtung
  • Beharrlichkeit, Zielorientierung sowie hohe Eigeninitiative
  • Strukturiertes, wissenschaftliches Arbeiten mit Affinität zu praktischen Tätigkeiten
  • Aufgeschlossenheit, Kreativität und Interesse an neuen Technologien und Innovationen sowie die Fähigkeit zum Querdenken
  • Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in einem internationalen Umfeld
  • Sehr gute Englischkenntnisse

 

Bewerben Sie sich jetzt online über unser Bewerbungsportal! Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen sowie Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins zu. Für Rückfragen steht Ihnen Annette Reitz gerne telefonisch unter +49 721 4846-1240 zur Verfügung.


Wir garantieren Ihnen eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbungsunterlagen und freuen uns darauf, Sie persönlich kennen zu lernen!

 




pdf

Ingenieur für die Vorausentwicklung [m/w/d]

23. Juli 2019
pdf - 510 KB