Studie: Schnelles Ausrichten in zwei linearen Achsen gesteuert mit ACS-Controller

Hohe Dynamik – Flexibles Design – Hohe Produktivität

Wafer-Probing, Chip-Test, Aufbau- und Verbindungstechnik - bei vielen unterschiedlichen Produktionsprozessen in der Herstellung von integrierten photonischen Schaltkreisen hilft die Optimierungstechnologie von PI, wirtschaftlicher zu arbeiten. Auch in der Fertigung von Lasern und anderen optischen Systemen, hilft die Kombination aus hoher Geschwindigkeit und nanometergenauer Positionierung Kosten zu senken und die Gutausbeute zu steigern. Dies wird jetzt ausgeweitet auf die flexible Kombination der industriellen Tische von PI mit den Steuerungen von ACS. So können zusätzliche Herausforderungen bei Durchsatz und Ausbeute in der Fertigung von Photonik-Komponenten adressiert werden.

Diese Studie zeigt wie PIs schnelle Faserausrichtung für großflächige Anwendungen wie Pick-and-Place und das Screening, die Montage und das Testen von photonischen Strukturen, eingesetzt werden kann. Vom Wafer über Coupon und Chip bis hin zum fertig konfektionierten photonischen Bauteil. Schnelle Lokalisierung (erstes Licht), Area Scans sowie eine schnelles Einrasten (im Maximum) und Nachführen für eine ganze Serie von Photonik-Komponenten über einen großen Bereich wird so möglich.

Dadurch eröffnen sich neue Möglichkeiten für hocheffiziente Systemarchitekturen. PIs einzigartiger Optimierungsalgorithmus ist Firmware-basiert, ermöglicht die gleichzeitige Ausrichtung mehrerer Eingänge, Ausgänge und Freiheitsgrade und kann den Durchsatz im Vergleich zu herkömmlichen Ansätzen um den Faktor 100 oder mehr verbessern.

Bestandteile der Studie:

  • PIMag® Linearmotortische vom Typ V-508
  • F-712 optischer Leistungsmesser mit hoher Bandbreite und großem Wellenlängenbereich
  • ACS-Steuerung mit der Ausrichtungsfirmware von PI

V-508 PIMag® Präzisions-Lineartisch

  • Stellwege von 80 mm bis 170 mm und 250 mm
  • Hohe Geschwindigkeit bis zu 0,6 mm/s
  • Beschleunigung bis zu 5 m/s²
  • Kreuzrollenführungen für hohe Belastbarkeit
  • Kompakter Querschnitt: 80 mm × 25 mm

Bewegungssteuerung

Die modularen V-508 PIMag® Lineartische von PI sind ideal für die anspruchsvolle Fertigung und Prüfung von Photonik-Strukturen. PIs schnelle Faserausrichtungstechnologie der fünften Generation, kombiniert mit der modularen Steuerung mit offener Architektur von ACS, lässt den flexiblen Aufbau hochentwickelter Systeme zu und liefert dabei außergewöhnliche Leistung mit fortschrittlichen Sicherheitsvorkehrungen. Dies ermöglicht einen besonders schnellen Durchsatz bei nahtloser Kompatibilität mit den heutigen photonischen Komponenten, die sich oft als Herausforderung für herkömmliche Technologien erweisen.


Weitere Anwendungen der V-508 Präzisionslineartische


Downloads

Whitepaper

Enabling Large-Format Industrial Productivity

Award-Winning PI Fast Alignment Technology Comes to ACS Controls
Version / Datum
WP4023E 2019-06
Dokumentsprache Englisch
pdf - 757 KB
Whitepaper

Praktische Beispiele der Automatisierung der Parallelen Ausrichtung

Version / Datum
WP4010E 2018-04
Version / Datum
WP4010CN 2018-12
Dokumentsprache
pdf - 1 MB
pdf - 786 KB
Success Story

Automatischer Test von Photonik-Bauteilen

Schnell, genau und industriegerecht
Version / Datum
pi1161E
Dokumentsprache Englisch
pdf - 572 KB