Automatisierte Mehrkanal Faser-Array-Ausrichtung

Schnelles aktives Ausrichten – gleichzeitiges Positionieren in 6 Freiheitsgraden – kundenspezifischer Automatisierungsgrad

Der weltweite Appetit auf Daten wächst exponentiell, getrieben von unzähligen Anwendungen wie Mobile-Computing, IoT oder Videostreaming - um nur einige zu nennen. Die photonikbasierte Datenverarbeitung bietet erhebliche Vorteile insbesondere in Bezug auf geringeren Energieverbrauch und schnellere Datenübertragung. Die preisgünstige Massenfertigung von integrierten photonischen Schaltkreisen (PICs) erfordert eine präzise Positionierung und eine hohe Ausrichtgeschwindigkeit, wenn es um Wafer-Probing, Faser-Chip-Kopplung und Packaging geht. Der Aufbau für die mehrkanal automatisierte Faseranordnung, basierend auf dem bewährten doppelseitigen F-712.HA2 Faserjustage-System und und dem Mehrachsen-Gantry System von PI, ist ein Vorschlag für weitere Workflow-Automatisierungen.

Bewegungssteuerung

Die modulare Hardware von PI und die EtherCAT-basierte Controller-Architektur von ACS ermöglichen es OEMs, leistungsstarke und zuverlässige Automatisierungsbaugruppen von beliebiger Komplexität zu konstruieren. Alternativ steht die Engineered-Subsystems-Gruppe von PI bereit, um kundenspezifische Automatisierungsbaugruppen wie die hier gezeigte zu entwickeln, zu montieren und zu versenden - ideal für OEMs, die sich lieber auf ihre Wertschöpfung konzentrieren wollen.  

Hauptmerkmale des Gantryaufbaus

  • Hohe mechanische Stabilität
  • Hochdynamische Präzisionspositionierung in drei Achsen
  • Linearmotoren oder bürstenlose Antriebe (optional mit Luftlager)
  • Flexible Bauformen (Antriebssysteme, Lager, Encoder...) und Spezifikationen (Geschwindigkeit, Beschleunigung, Stellweg…)

Hauptmerkmale des doppelseitigen Faserjustage-Systems

  • H-811 Hexapod kombiniert mit dem P-616 NanoCube® Nanopositionierer für die parallelkinematische Bewegung in drei Freiheitsgraden
  • Integrierte Scanroutinen für die Ausrichtung der Faseroptik
  • Firmware-basierter Algorithmus für die Gradientensuche inbegriffen
  • Automatisches Ausrichten mehrerer Fasern / Faser-Arrays in < 0,5 s
  • Optischer Leistungsmesser

Hauptmerkmale des optischen Leistungsmessers

  • Konvertierung des optischen Signals in ein Spannungssignal
  • Zusätzlicher Stromeingang
  • Von 400 nm bis 1550 nm
  • Signalbandbreite: 20 kHz
  • Präzises, logarithmisches Ausgangssignal

System in Bewegung

Weitere Anwendungsmöglichkeiten der Komponenten

Weitere Anwendungen für die F-712 Systemfamilie und des Gantry-Konzepts:


Downloads

Whitepaper

Enabling Large-Format Industrial Productivity

Award-Winning PI Fast Alignment Technology Comes to ACS Controls
Version / Datum
WP4023E 2019-06
Dokumentsprache Englisch
pdf - 757 KB
Sonstiges

Pressemeldung - F-712.PM

zip - 4 MB