Großflächige Lasermaterialbearbeitung

Hohe Präzision – Hoher Durchsatz – Simultane Ansteuerung

PI bietet eine fortschrittliche Lösung, die das Bildfeld eines Galvanometer-Scanners erweitert und gleichzeitig Auflösung und Spotgröße des Lasers beibehält. Die Lösung kombiniert hochpräzise Bewegungssysteme von PI, leistungsstarke Motion Controller und Antriebsmodule von ACS und führende Scanner-Technologie von SCANLAB. Das XL SCAN-Verfahren ermöglicht eine gleichzeitige und koordinierte Steuerung des Scanners, der Positioniersysteme und des Lasers. Die Steuerungssoftware von XL SCAN teilt die gewünschte Mustertrajektorie automatisch in einen Pfad für den Scanner, einen Pfad für das XY-Positioniersystem und die Ansteuerung des Lasers auf. Der Scanner übernimmt hochfrequente Bewegungen über kurze Stellwege. Die Positioniertische vergrößern entsprechend ihrer langen Stellwege den Arbeitsbereich. XL SCAN verbessert dadurch deutlich Durchsatz und Präzision bei Anwendungen wie dem Bohren großer Leiterplatten und der großflächigen Lasermarkierung. Die verkürzten Prozesszeiten führen außerdem zu einer höheren Produktivität und niedrigeren Produktionskosten.

Vorteile der XL SCAN Automatisierungslösung

  • Erweiterte Bearbeitungsfläche
  • Höherer Durchsatz
  • Verbesserte Bearbeitungsgenauigkeit bis in den Mikrometerbereich
  • Keine „Stitching“ Fehler
  • Hochdynamische Prozesse ohne Tisch-Vibrationen
  • Automatische Lasersteuerung, z.B. Spot Distance Control (SDC)
  • Mehrere Scan-Köpfe und Werkstückbewegungssysteme möglich

Laserstrahlsteuerung

Werkstückpositionierung

  • XY-Linearmotor-Tische oder Planarscanner für hervorragende geometrische Eigenschaften und hohe Geschwindigkeiten
    >> V-731 Hochpräzisions-Kreuztisch
  • Optionaler Granitunterbau zur Optimierung der Systemgenauigkeit
  • Alternative Gantry-Anordnung mit stationärem Werkstück und beweglichem Scansystem

Bewegungssteuerung


System in Bewegung

Weitere Branchen und Anwendungen, die von der XL SCAN-Lösung profitieren


Schematische Darstellung eines Standard XL SCAN-Aufbaus

Das XL SCAN-Verfahren ermöglicht eine gleichzeitige und koordinierte Steuerung des Scanners, der Positioniersysteme und des Lasers. Die Steuerungssoftware von XL SCAN teilt die gewünschte Mustertrajektorie automatisch in einen Pfad für den Scanner, einen Pfad für das XY-Positioniersystem und die Ansteuerung des Lasers auf. Der Scanner übernimmt hochfrequente Bewegungen über kurze Stellwege. Die Positioniertische vergrößern entsprechend ihrer langen Stellwege den Arbeitsbereich.

Downloads

Broschüre

Automatisierungsplattformen für die Lasermaterialbearbeitung

Präzision – Durchsatz - synchronisierte Bewegung
Version / Datum
BRO67E R1 2018-06
Version / Datum
BRO67CN 2018-11
Dokumentsprache
pdf - 3 MB
pdf - 11 MB