4543545searchresultspage4626869
Übersicht

Software für Hexapoden

Einfache Ansteuerung komplexer Bewegungen

PIMikro Move for Hexapods
Komfortables Bedienen des PI Hexapods mit PIMikroMove

Hexapoden erfordern aufgrund ihres parallelkinematischen Aufbaus eine besonders komplexe Ansteuerung. So werden z. B. die Positionskoordinaten in virtuellen kartesischen Achsen angegeben, die der Controller in eine Bewegung der einzelnen Aktorkanäle umrechnet. PI bietet spezielle Software, die die 6-Achsen-Positionierer in der Anwendung komfortabler bedienen und einfacher einbinden lassen.

Simulationsprogramme

Simulationsprogramme

Bewegungs- bzw. Arbeitsraum ermitteln

Simulationsprogramme
Einfaches Simulieren von Arbeitsraum, Bewegungen und Lasten

Die Grenzen des Arbeitsraums variieren in Abhängigkeit von der aktuellen Position des Hexapods (Translations- und Rotationskoordinaten) und den aktuellen Pivotpunktkoordinaten. Im Lieferumfang der PI Hexapodsoftware enthalten ist ein Programm, mit dem diese Grenzen berechnet und grafisch dargestellt werden können.

Zulässige Last prüfen

Der Grenzwert für die Belastung des Hexapods variiert in Abhängigkeit von verschiedenen Faktoren: Dem Startzustand des Hexapodsystems, der Einbaulage des Hexapods, der Last und der Position ihres Massenschwerpunkts, der Position (Translations- und Rotationskoordinaten) der bewegten Hexapodplattform sowie den Kräften und Momenten, die an der bewegten Plattform des Hexapods angreifen.

PIVeriMove: Kollisionen vermeiden bei eingeschränktem Arbeitsraum

Eine zusätzlich verfügbare Simulationssoftware von PI ermöglicht offline die grafische Konfiguration und Simulation des Hexapods in der Anwendungsumgebung. Durch einfache Formen wie Zylinder und Quader können Objekte definiert oder anhand von CAD-Daten eingelesen werden. PIVeriMove prüft dann daraus resultierende Einschränkungen im Arbeitsraum. Implementiert in die Controllerfirmware oder in die Applikationssoftware wird so verhindert, dass Positionen angefahren werden, in denen der Hexapod oder die montierte Last mit der Umgebung kollidieren würden.

Software-Emulatoren

Software-Emulatoren

Das Hexapodsystem als virtuelle Maschine

Oft besteht der Wunsch nach einer frühzeitigen Implementation der Kundensoftware oder der Prüfung des benötigten Arbeitsraumes für die anstehende Aufgabe, ohne dass das System bereits vor Ort zur Verfügung steht. PI stellt eine geeignete Software zur Verfügung, mit der ein vollständiges Hexapodsystem (Hexapodmechanik und Controller, ggf. auch mit Peripherie) als virtuelle Maschine auf dem Host-PC realisiert werden kann. So können schon vor Erhalt des Systems Anwendungsprogramme entwickelt und vorgetestet werden, Lastfälle simuliert und der Bewegungsraum ermittelt werden. Bei der Lieferung ist dann alles schon fertig!

Mobile Devices

Mobile Devices

Mit PITouch die PI Hexapoden mobil ansteuern

Drahtlos Ansteuerung aller PI Systeme von mobilen Apple iOS-Endgeräten

Mit PITouch die PI Hexapoden mobil ansteuern

Das Hexapodsystem kann auch drahtlos von mobilen Apple-Endgeräten aus gesteuert werden. Eine entsprechende App ermöglicht die Kommandierung über Touchscreen, Bewegungssensoren oder – gewohnt präzise – über ein Kommandoeingabefenster.

Allgemeines zur Motion Controll Software von PI unter: