4543545searchresultspage5436869

E-831 Piezoverstärkermodul

Preisgünstige OEM-Module mit separatem Netzteil

E-831
    • Kompaktes Piezoverstärkermodul
    • Spitzenstrom bis 250 mA
    • Preisgünstig
    • Rauscharm und stabil
    • Einfach zu integrieren
    • Kurzschlussfest, Überstrom- und Übertemperaturschutz
    • Ausgangsspannungsbereich bis zu -30 bis 130 V
    • Kein Spannungspuls beim Ein- und Ausschalten

Einkanal-Piezoverstärkermodul

Kompaktes OEM-Modul. Verschiedene Modelle mit unterschiedlicher Dynamik. Stromversorgung über separates Netzteil, auch kundeneigen

Funktionen

Rauscharmer Leistungsverstärker. Verstärkungsfaktor 10. Ausgangsspannungsbereich -30 bis 130 V, abhängig vom verwendeten Netzteil. Monitorausgang 1 : 100. Übertemperaturschutz. Lötstifte zur Platinenmontage

Optionale Netzteilmodule

Verschiedene Leistungsbereiche. Zur Versorgung von bis zu drei Piezoverstärkern E-831 geeignet. Sondernetzteile auf Anfrage

Spezifikationen

E-831.03

E-831.05

Funktion

Piezoverstärkermodul, 1 Kanal

Miniatur-Piezoverstärkermodul, 1 Kanal

Verstärker

Eingangsspannungsbereich

-2 bis 12 V

-2 bis 12 V

Ausgangsspannung*

-30 bis 130 V

-30 bis 130 V

Spitzenstrom (<8 ms)

100 mA

250 mA

Dauerstrom

50 mA (bis 2 Minuten ohne Kühlung)

100 mA (bis 1 Minute ohne Kühlung)

Strombegrenzung

Kurzschlussfest

Kurzschlussfest

Spannungsverstärkung

10±0,1

10±0,1

Bandbreite, Kleinsignal

3,5 kHz (offen)

15 kHz (offen) (-3 dB, 5 Vpp)

Welligkeit, Rauschen, 0 bis 100 kHz

0,8 mVrms

20 mVpp (mit Schaltnetzteil; <5 mVpp bei <10 kHz Bandbreite)
<1 mVpp (mit Linearnetzteil, 1,8 µF Last am Ausgang)

<0,15 mVrms

<1 mVpp

Grundlast (intern)

10 nF

10 nF

Ausgangsimpedanz

33 Ω

5 Ω

Eingangsimpedanz

100 kΩ

1 MΩ

Umgebung

Kontaktierung

Lötstifte, Ø 1 mm, 6 mm

Lötstifte, Ø 0,7 mm, 9 mm

Betriebstemperaturbereich

5 bis 50 °C

5 bis 50 °C

Übertemperaturschutz

Abschaltung bei 70 °C Gehäusetemperatur

Abschaltung bei 75 °C Gehäusetemperatur

Abmessungen

50 mm × 30 mm × 14 mm

60 mm × 28 mm × 6 mm

Material

Geschirmtes Metallgehäuse

Geschirmtes Metallgehäuse

Betriebsspannungen

127 bis 137 V / 1,8 mA

-28 bis -38 V / 1,8 mA

15 V / 20 mA

-15 V / 7 mA

127 bis 137 V / 6 mA

-28 bis -38 V / 6 mA

Dynamische Stromaufnahme

Abhängig von Last, Amplitude und Anstiegsgeschwindigkeit der Ausgangsspannung (slew rate)

Abhängig von Last, Amplitude und Anstiegsgeschwindigkeit der Ausgangsspannung (slew rate)

E-841.05 / E-842.05

E-841.55

Funktion

Netzteilmodul (8 W) für bis zu 3 × E-831

Netzteilmodul (20 W) für bis zu 3 × E-831

Ausgangsspannungen und -ströme

127 V / 30 mA

-26 V / 30 mA

15 V / 60 mA

-15 V / 20 mA

137 V / 60 mA

-37 V / 60 mA

15 V / 0,3 A

-15 V / 0,3 A

Max. Ausgangsleistung

8 W

20 W

Dauerausgangsleistung

8 W mit Kühlung (5 W ohne)

20 W

Strombegrenzung

Kurzschlussfest (1 Minute)

Kurzschlussfest (1 Minute)

Betriebsspannung

10 bis 30 V (E-841.05)

30 bis 72 V (E-842.05)

12 bis 30 V

Stromaufnahme (Leerlauf)

100 mA bei 15 V

60 mA bei 30 V

25 mA bei 72 V (E-842.05)

100 mA bei 12 V

90 mA bei 15 V

60 mA bei 24 V

60 mA bei 30 V

Max. Stromaufnahme

1 A (E-841.05 bei 10 V)

200 mA (E-842.05 bei 72 V)

2,2 A bei 12 V

1,1 A bei 24 V

Einschaltspitzenstrom

1,5 A

2,5 A

Typ. Schaltfrequenz

100 kHz

180 kHz

Externe Taktfrequenz

200 kHz (185 bis 220 kHz möglich)

200 kHz (200 bis 225 kHz möglich)

Synchronisationssignal

TTL-Pegel mit 50 % Tastverhältnis; ab 1,8 Vpp, mit ±7 V Offset

TTL-Pegel mit 50 % Tastverhältnis; ab 2,5 Vpp

Ausgangswelligkeit

<100 mVpp

<20 mVpp

Betriebstemperaturbereich

5 bis 50 °C (Leistungsminderung über 40 °C)

5 bis 50 °C (Leistungsminderung über 40 °C)

Gehäuse

Geschirmtes Metallgehäuse, 50 mm × 44 mm × 14 mm

Geschirmtes Metallgehäuse, 75 mm × 62 mm × 28 mm

Kontaktierung

Lötstifte, Ø 1 mm, 7 mm

Lötstifte, Ø 1 mm, 4 mm

* Abhängig vom Netzteil. Voller Spannungshub mit E-841.55. Mit E-841.05 und E-842.05 max. -20 bis 120 V für bis zu drei Verstärkermodule.

Zeichnungen / Bilder

PI E-831.03 E-831.40

Bestellinformation

E-831.03Piezoverstärker, OEM-Modul, 1 Kanal, bis zu -30 bis 130 V

E-831.05Piezoverstärker, Miniatur-OEM-Modul, 1 Kanal, -30 bis 130 V

wurde zum Warenkorb hinzugefügt. OK
Klicken Sie einfach auf die Bestellinformationen der Produkte, die Sie für eine Preisanfrage im Warenkorb speichern möchten. Shopping Cart Help
Um die Preisanfrage abzuschicken, klicken Sie auf den Warenkorb im oberen Bereich der Webseite. Shopping Cart Help
OK

Verwandte Produkte

Downloads

fileadmin/images/filelist/pdf.png User Manual PZ151E
E-831.02 OEM Piezo Amplifier Module, 1 Channel
PDF 157 K 1.4.3 EN
fileadmin/images/filelist/pdf.png User Manual PZ191E
E-831.03 OEM Piezo Amplifier Module, 1 Channel
PDF 161 K 1.0.1 EN
fileadmin/images/filelist/pdf.png User Manual PZ235E
E-831.05 Piezo Amplifier, Miniature OEM Module, 1 Channel, -30 to 130 V
PDF 224 K 1.0.0 EN
fileadmin/images/filelist/pdf.png PI Datenblatt E-831
Piezoverstärkermodul preisgünstige OEM-Module mit separatem Netzteil
PDF 855 K