4543545searchresultspage976869
Übersicht

Schnelle Piezo-Ultraschallantriebe treiben die Technik voran

PI PILine Leica Geosystems
PILine® Motoren automatisieren die Winkel- und Entfernungsmessung dieser Leica Totalstation (Bild: Leica Geosystems)

Die Wahl des passenden Antriebs kann ein entscheidendes Kriterium sein, um sich von Mitbewerbern abzuheben. Zahlreiche Faktoren beeinflussen die Wahl: der zur Verfügung stehende Einbauplatz, die benötigte Geschwindigkeit und Beschleunigung sowie die erforderliche Positioniergenauigkeit, der Energieverbrauch und nicht zuletzt die Zuverlässigkeit.

Wenn die Anforderungen steigen, können Piezo-Ultraschallmotoren als praxisgerechte Alternative zur klassischen Gleichstrom-Schrittmotorkombination verwendet werden. Anwendungsbeispiele reichen von der Halbleiter- und Photonik-Fertigung über allgemeine Handhabungsaufgaben bis hin zur Mess- und Medizintechnik.

Produkte

Produkte

PILine® Ultraschall-Piezomotoren sind klein, schnell und preisgünstig. Ideal geeignet für Anwendungen mit niedrigen Betriebszyklen können sie auch in mobile Mess- oder Medizingeräte als Antrieb integriert werden. Aufgrund ihrer Selbsthemmung ist es nicht erforderlich, die Zielposition wie bei magnetischen Antrieben über zusätzliche Bremsen oder elektrische Ströme zu halten.

PI PILine M-663 Overview

Downloads

Whitepaper: PI Piezo-Ultraschallmotoren
Technischer Fortschritt mit Piezo-Ultraschallmotoren Präzise, schnell, energiesparend und kompakt
Pdf 1.8 M WP pi1038D
Brochure: PI Piezomotors
OEM Drives Technology Positioning Systems
Pdf 3.7 M BRO35E