4543545searchresultspage5416869

Neue Version des Mikrostelltisch M-663: Integrierte PILine® Antriebstechnologie zu günstigerem Preis

Neue Version des Mikrostelltischs M-663

2013-06-20

Vorteile der PILine® Antriebstechnologie nicht nur bei Präzisionsanwendungen gefragt

Die neue Version der Linearversteller M-663.5U eignet sich speziell für Zustellaufgaben in der Automatisierung, für die eine Auflösung von 0,6 µm und eine Schrittweite von 2 µm ausreichend sind.

Der integrierte PILine® Linearmotor bietet Stellkräfte bis zu 5 N und maximale Geschwindigkeiten bis zu 250 mm/s auf 18 mm Stellweg.

Die Vorteile der PILine® Antriebstechnologie bleiben dem Anwender erhalten: Da sich keramische Motoren auch im Ruhezustand durch hohe Haltekräfte auszeichnen, gewährleistet der Linearantrieb außergewöhnliche Positionsstabilität und schließt somit Wärmeentwicklung, wie sie bei konventionellen Linearmotoren auftritt, aus. Die direktgetriebene, stabile Mechanik und die schnellen Ansprechzeiten der Piezokeramik ermöglichen das hochdynamische Start-/Stoppverhalten.

Gleichzeitig mit dem Start der neuen kostengünstigen Variante der Serie erscheinen auch die Versionen für die hochpräzise Positionierung mit 0,1 µm Auflösung in neuem Design: Antrieb und Führung wurden entkoppelt und damit die Führungsgenauigkeit der Linearversteller verbessert.

Weiterführende Informationen finden Sie unter:
>> M-663 Kompakter Linearversteller