4543545searchresultspage5416869

Der C-884 Motion Controller ermöglicht die vierachsige vektorielle Bewegung für Positioniersysteme mit DC-Motoren

4-Kanal Motion Controller C-884

2013-02-20

Flexibles Gerätekonzept für spezifische Anpassungen

Der neue Motion Controller C-884 von PI ermöglicht eine vierachsige vektorielle Bewegung für Positioniersysteme mit DC-Motoren.

Die vier Motorachsen werden dabei synchron angesprochen; die einzelnen Achsen starten gleichzeitig und kommen gleichzeitig an der Zielposition an.

Die Kommandierung des Controllers erfolgt über eine USB- oder TCP/IP-Schnittstelle, die Encoderbandbreite beträgt 50 MHz.

Der C-884 besitzt eine Dual-Core-Architektur mit einem Kommandointerpreter, der getrennt vom Digitalen Signalprozessor (DSP) auf einem ARM-Prozessorkern unter einem Linux-Betriebssystem läuft. Dies vereinfacht die Programmierung der Positioniersysteme in Anwendungsumgebungen der Automatisierung, die einem speziellen Industrie- oder Laborstandard oder einem herstellerspezifischen Gerätestandard folgen.

Zusatzfunktionen wie Makroprogrammierung oder ein Datenrecorder ergänzen den neuen 4-Kanal Controller.

Weiterführende Informationen finden Sie unter:
>> C-884 Vierkanaliger Motion Controller