4543545searchresultspage1556869
Übersicht
PI Icon News

Meldungen und Neuheiten

Hier finden Sie aktuelle Informationen über die PI Gruppe und zu neuesten Technologien und Produkten. Viel Spaß beim Lesen!


Meldungen 2016

Hochpräzise auf Stellwegen bis 52 mm

2016-06-06

Lineartisch-Serie N-565 mit Piezomotor

Physik Instrumente (PI) setzt in der Lineartisch-Serie N-565 piezoelektrische Schreitantriebe ein. Das Antriebsprinzip ermöglicht eine Wiederholgenauigkeit im Bereich weniger Nanometer, hohe Führungsgenauigkeit und hohe Kraft in einer kompakten Einheit.

>> weiterlesen

Kugelförmige Piezoelemente ermöglichen 360° Ultraschallanwendungen

2016-06-01

PI Ceramic fertig jetzt Piezokomponenten in Form von Halb- und Hohlkugeln. Komponenten dieser Form eignen sich besonders für den Einsatz als 360°-Sender z. B. in der Sonartechnik.

>> weiterlesen

Zusammen bringen, was zusammen gehört

2016-05-30

Mischbetrieb von bis zu 40 Achsen mit einem Controller

Beim Positionieren müssen oft viele Antriebsachsen zusammenarbeiten. Dann sind viele Motion Controller erforderlich, von denen jeder einzelne in Betrieb genommen und mit der übergeordneten Steuerung verbunden werden muss. Der dafür nötige zeitliche und finanzielle Aufwand ist nicht zu unterschätzen.

>> weiterlesen

Schneller Hexapod für die Bewegungssimulation

2016-05-09

Der neue Hexapod H-900KSCO von Physik Instrumente (PI) verfügt über einen Rotationsbereich von bis zu 66° und erreicht Geschwindigkeiten von 520 mrad/s.

>> weiterlesen

Kompakte und robuste Lineartische zu günstigem Preis

2016-05-03

Die neuen Lineartische der Serie L-406 von Physik Instrumente (PI) bieten sehr gute Leistungsdaten auf kompaktem Bauraum: Trotz des schmalen Profils von nur 65 mm Breite erreichen sie Ablaufgenauigkeiten von nur 0,5 µm über 25 mm Stellweg. Preisgünstige Lösungen in Kombination mit PI Motorsteuerungen kann PI sehr kurzfristig liefern.

>> weiterlesen

Kompakter Linearversteller mit Ultraschall-Piezomotor

2016-04-22

Schnell, selbsthemmend und leise

Ultraschall-Piezomotoren sind klein, schnell und preisgünstig. Ideal geeignet für Anwendungen mit niedrigen Betriebszyklen können sie auch in mobilen Mess- oder Medizingeräten als Antrieb integriert werden. Aufgrund ihrer Selbsthemmung ist es nicht erforderlich, die Zielposition wie bei magnetischen Antrieben über zusätzliche Bremsen oder elektrische Ströme zu halten.

>> weiterlesen

Neue Produktreihe im Bereich PICMA® Stack Multilayer-Aktoren

2016-03-29

PI Ceramic erweitert sein Portfolio der runden Multilayer-Piezoaktoren. Sie sind jetzt ohne Innenbohrung in den Längen 16 mm, 36 mm oder 77 mm erhältlich und bieten Stellwege von 14 µm bis 70 µm. Der Durchmesser beträgt 16 mm.

>> weiterlesen

Voice-Coil-Direktantrieb mit integriertem Linearencoder

2016-03-21

Hochdynamischer Lineartisch für Scanning-Anwendungen

Magnetische Direktantriebe bieten vor allem hinsichtlich Verschleiß und Dynamik Vorteile gegenüber klassisch motorisierten, spindelbasierten Lösungen. Da die Direktantriebe weitgehend auf bewegte Teile im Antriebsstrang verzichten, gibt es weniger Reibung und Spiel und damit mehr Präzision. Gleichzeitig sinken die Kosten und die Energieeffizienz steigt.
Hinzu kommt, dass die Antriebe durch relativ große Stellwege, hohe Geschwindigkeiten sowie lange Lebensdauer überzeugen. Bei Lineartischen für schnelle industrielle Scanninganwendungen setzt Physik Instrumente (PI) als Lösungsanbieter für Antriebstechnik und Positioniersysteme deshalb auf magnetische Direktantriebe.

>> weiterlesen

Damit Ideen Wirklichkeit werden

2016-03-14

Physik Instrumente (PI) investiert 13 Millionen Euro in Technologiezentrum

Physik Instrumente (PI) errichtet am Hauptsitz des Unternehmens in Karlsruhe ein Technologiezentrum. Jetzt erfolgte nach einjähriger Planungsphase die Grundsteinlegung für das Bauprojekt.

>> weiterlesen

Voice-Coil-Linearaktoren in neuen Ausführungen

2016-03-14

Positions- und Kraftregelung mit hoher Auflösung

Magnetische Direktantriebe bieten gegenüber klassischen, spindelbasierten Lösungen vor allem hinsichtlich Verschleiß und Dynamik Vorteile. Da sie weitgehend auf mechanische Komponenten verzichten, gibt es kaum Reibung, weniger Spiel und damit mehr Präzision. Gleichzeitig sinken die Kosten und die Energieeffizienz steigt. Jetzt hat Physik Instrumente (PI) das Angebot erweitert: Insgesamt stehen die kompakten PIMag® Voice-Coil-Linearantriebe nun in drei Varianten zur Verfügung.

>> weiterlesen

Kleine Ultraschall-Rotationsversteller

2016-03-07

Wenn es schnell gehen soll

Kompakte, schnelle Rotationsversteller braucht man in Industrie und Forschung, z. B. zur Materialprüfung, zur Strahlführung in Mikroskopen oder Beamlines ebenso wie beim Positionieren von Messköpfen oder in Exzenterpumpen.

>> weiterlesen

Physik Instrumente (PI) gründet weitere Niederlassung

2016-01-18

ALT wird PI Benelux

Physik Instrumente (PI) hat die Mehrheit am niederländischen Unternehmen Applied Laser Technology (ALT) erworben und investierte damit in die Erhöhung des Marktanteils in den hochtechnisierten Industrien der Benelux-Länder.

>> weiterlesen


Meldungen 2015

Kompakte Lineartisch-Serie L-509

2015-11-12

Für Präzision bei hohen Einsatzzyklen

PI bringt eine neue Linearversteller-Serie mit wahlweise DC-Motor oder Schrittmotor auf den Markt. Die L-509 zeichnen sich durch kompaktes Design und eine Belast-barkeit bis 100 N aus.

>> weiterlesen

Passende Motioncontroller für alle Ultraschall-Piezomotoren und -versteller

2015-10-28

Von der Präzisionspositionierung bis zum Handling

Piezobasierte Ultraschallantriebe sorgen in Positioniersystemen für hohe Dynamik und kompakte Abmessungen. Hinter den PILine® Antrieben von Physik Instrumente (PI) steht gleichzeitig die Philosophie, flexibel auf Anwenderanforderungen zu reagieren. In diesem Zusammenhang wurde nun das Angebot an Motioncontrollern erweitert. So steht ein breites Spektrum an ein- und zweikanaligen Ausführungen zur Verfügung, die anwendungsspezifisch von der Präzisionspositionierung (C-867) bis zum Handlingbereich (C-877) eingesetzt werden können.

>> weiterlesen

PI Ceramic erweitert seine Produktreihe PICMA® Chip

2015-10-26

Ringe und Rundchips in größeren Abmessungen

PICMA® Chip Miniatur Multilayer-Piezoaktoren mit bis zu 16 mm Durchmesser für dynamische Anwendungen in den Bereichen Lasertuning, Mikrodosierung und LifeScience.

>> weiterlesen

Für alle piezoaktorischen Nanopositoniersysteme geeignet

2015-09-22

Der Allrounder unter den Digitalcontrollern

Piezobasierte Nanopositioniersysteme sind für ihre hohe Präzision bekannt. Das ist jedoch nicht selbstverständlich, denn die Bewegungseigenschaften der eingesetzten Piezoaktoren sind keineswegs linear. Dies muss durch eine geeignete Ansteuerung kompensiert werden.

>> weiterlesen

Siliziumphotonik

2015-09-18

Simultane Tests optischer Komponenten

In einem Demonstrationsaufbau zeigt Physik Instrumente (PI) wie schnelle und präzise XYZ-Versteller eine parallele ein- und ausgangsseitige Faserkopplung ermöglichen.

>> weiterlesen

Lineartisch-Serie L-511

2015-09-11

Präzision mit kleinen Schritten

PI stellt die neue Präzisions-Lineartisch-Serie L-511 vor. Die Versteller erreichen eine unidirektionale Wiederholgenauigkeit von bis zu 0,1 µm und kleinste Schrittweiten von bis zu 0,02 µm.

>> weiterlesen

Schneller Lineartisch mit Nanometerauflösung

2015-08-10

Für Stellwege bis 230 mm

Magnetische Direktantriebe bieten vor allem hinsichtlich Verschleiß und Dynamik Vorteile gegenüber klassisch motorisierten, spindelbasierten Lösungen. Da die Direktantriebe weitgehend auf mechanische Komponenten im Antriebsstrang verzichten, gibt es weniger Reibung und Spiel und damit mehr Präzision. Gleichzeitig sinken die Kosten und die Energieeffizienz steigt. Hinzu kommt, dass die Antriebe durch relativ große Stellwege, hohe Geschwindigkeiten sowie lange Lebensdauer überzeugen.

>> weiterlesen

Noch mehr Auswahl

2015-08-03

Neue Version der Q-Motion Rotationstische mit 30 mm Durchmesser

PI miCos erweitert sein Angebot an Rotationstischen der Q-Motion Produktlinie: Der Q-632 ist nur 32 mm breit und 10 mm flach und ideal für Aufbauten mit wenig Platz. Das Anwendungsspektrum reicht von Messtechnik, Mikroskopie und Mikromanipulation über Biotechnologie und Medizintechnik bis hin zur Automatisierung.

>> weiterlesen

Warum Q-Motion...?

2015-07-29

Die neue Broschüre "Heart of Motion"

"Ich freue mich, unseren Kunden nun Positionierlösungen für Anwendungen anbieten zu können, denen klassische Antriebstechnologien nur bedingt gerecht werden können." – Mark Freyer, Produktbereichsleiter Piezoträgheitsantriebe.

>> weiterlesen

Luftlager und Positioniersysteme

2015-07-29

PI erweitert sein technologisches Spektrum für die Präzisionsautomatisierung

Physik Instrumente (PI) stellte auf der Laser World of Photonics europaweit erstmals Positioniersysteme mit Luftlagertechnologie vor.

>> weiterlesen

PI auf der Laser World of Photonics

2015-07-24

So viele Neuheiten für die Präzisionspositionierung wie nie

"Die Laser World of Photonics hat gezeigt, dass unser Technologiespektrum für die Präzisionspositionierung weltweit einzigartig ist", sagt Dr. Karl Spanner, Vorsitzender der Geschäftsführung der PI Gruppe. "Der unmittelbare Zuspruch der Besucher auf unsere Produkte und auf unseren Messeauftritt war enorm", so Dr. Spanner weiter.

>> weiterlesen

Scharfe Energieselektion im Synchrotron

2015-07-14

Piezoantriebe justieren die Winkel im Kristall-Monochromator präzise und schnell

Piezobasierte Schreitantriebe von Physik Instrumente (PI) sind aktuell an der ID18-Strahllinie am ESRF (European Synchrotron Radiation Facility) in Grenoble, Frankreich, im Einsatz.

>> weiterlesen

Flexibel bis ins Kleinste:

2015-05-13

Preisgünstige Verstellerserie Q-Motion

Die neue Q-Motion Serie von PI miCos zeigt sich flexibel: Nach dem Baukastenprinzip sind Linear-, Rotations- und Goniometertische einfach kombinierbar. So entstehen kompakte und preisgünstige mehrachsige Positioniersysteme mit Nanometer-Auflösung.

>> weiterlesen

Der Kleinste unter den Kleinen:

2015-05-06

Preisgünstiger Linearversteller Q-521 von PI miCos

PI miCos stellt den kleinsten Linearversteller der Q‑Motion-Serie vor: Der Q‑521 ist nur 21 mm breit und verfügt über einen integrierten hochauflösenden Linearencoder.

>> weiterlesen

Ausgezeichneter Stellenzuwachs

2015-05-05

PI miCos ist Jobmotor 2014

"Ein eindrucksvolles Wachstum!" mit diesen Worten ehrte der  Präsident des WVIB, die PI miCos GmbH als Preisträger des Jobmotor 2014.

>> weiterlesen

Vorkonfigurierte Schwerlast-Hexapoden

2015-04-23

Für unterschiedliche Stellwege, Traglasten und Geschwindigkeiten

PI bietet jetzt eine Serie von sechs vorkonfigurierten Schwerlast‑Hexapoden für die Präzisionsmontage. Damit können sehr viele Anwendungsfälle durch Standard-Hexapoden abgedeckt werden.

>> weiterlesen

Neue Webseite: www.beamlineinstrumenation.com

2015-04-22

Was die Forschung bewegt:

Der Geschäftsbereich Beamline Instrumentation der PI miCos GmbH präsentiert sich jetzt mit eigener Webpräsenz unter www.beamlineinstrumentation.com.

>> weiterlesen

PIHera – Einfach und preiswert um Nanometer bewegen

2015-04-08

Flexibles Baukastenprinzip für die Präzisionspositionierung

PI bietet mit der PIHera Reihe P-620 vielseitig einsetzbare piezobasierte Positioniersysteme. Mit Stellwegen von 50 µm bis 1,5 mm und variabler Achskonfiguration sind die Linearversteller für Anwendungen geeignet, bei denen es auf nanometergenaue Justierung optischer oder mechanischer Elemente ankommt, z. B. in der Mikromontage, Strahlführung, Photonik oder optischen Messtechnik.

>> weiterlesen

Hochauflösender und stabiler Linearaktor

2015-04-07

Jetzt auch mit Positionssensor

PI entwickelte einen neuen PiezoMike Linearaktor mit integriertem inkrementellem Encoder für die geregelte Justierung mechanischer und optomechanischer Komponenten.

>> weiterlesen

DYMACO Gruppe setzt Hexapod-Systeme von PI in Automatisierungstechnik ein

2015-03-26

Flexibilität für dimensionale Messtechnik

Die Koordinatenmessmaschine der DM401‑Serie der DYMACO Gruppe ist eine sehr kompakte und flexible Workstation für lineares, automatisiertes dimensionales Messen von Scheinwerferlampen in der Automobilindustrie.

>> weiterlesen

Linearversteller Q-545 für die präzise Positionierung

2015-03-12

Kompaktes Kraftpaket

Die Verstellerserie Q-545 vereint hohe Kraft, kleine Bauform und präzise Positionierung für 13 mm und 26 mm Stellweg. Das Antriebsprinzip der Linearversteller beruht dabei auf den kompakten piezoelektrischen Trägheitsantrieben.

>> weiterlesen

Miniaturisierter Rotationstisch Q-614

2015-03-16

Winzig, schnell und präzise für Industrie und Forschung

Hohe Positionsauflösung und kleinste Abmessungen kennzeichnen das rotatorische Positioniersystem Q-614.

>> weiterlesen

Hexapod von PI erhält CIPA-Zertifizierung

2015-02-24

Für den Einsatz in Prüfeinrichtungen zur Bildstabilisierung

Der kleine und hochdynamische Hexapod H-811 erfüllt als einziges Sechs-Achsen-Positioniersystem die CIPA-Norm für die Simulation des Kamerazitterns beim Fotografieren.

>> weiterlesen

Piezoaktoren sind zuverlässig in Industrie und Forschung

2015-02-06

100 Milliarden Zyklen ohne Ausfall oder Performance-Verlust

Die Lebensdauer und Zuverlässigkeit von Piezoaktoren hängen stark von den Umgebungsbedingungen am Einsatzort ab. Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Betriebsspannung können sie erheblich beeinträchtigen. Abhilfe schaffen optimierte Materialien und Herstellungsverfahren, ein entsprechender Aufbau und die Wahl der geeigneten Isolierung.

>> weiterlesen

PI ist strategischer Partner von ZEISS

2015-02-05

Gebündeltes Know-how für höchste Packungsdichten

Grafik- oder Computer-Anwendungen mit hohem Speicherbedarf, hochauflösende digitale Kamerasysteme und nicht zuletzt auch die Forderung nach möglichst geringem Stromverbrauch verlangen nach ständig höheren Packungsdichten in der Halbleiterfertigung. Moderne Lithografieverfahren liefern die Grundlage dafür, dass die Chips immer kleiner werden und sich extrem feine Strukturen auf den Siliziumwafern realisieren lassen.

>> weiterlesen


Meldungen 2014

Hochdynamischer Hexapod mit magnetischen Direktantrieben

2014-12-12

Für Bewegungssimulation und Testeinrichtungen 

PI stellte zur SPS IPC Drives 2014 in Nürnberg erstmals neu entwickelte parallelkinematische Hexapodsysteme mit magnetischen Direktantrieben vor. Sie bieten eine extrem hohe Dynamik und sind prädestiniert für beispielsweise Bewegungssimulationen und Testeinrichtungen in Industrie und Forschung.

>> weiterlesen

Digitale Motion Controller

2014-11-21

Für OEM-Linearaktoren der PIMag® Serie

PI stellt einen neuen digitalen Motion Controller für die industrietauglichen Voice-Coil-Antriebe V-273 und V-900KPIC zur Kraft-, Positions- und Geschwindigkeitsregelung vor.

>> weiterlesen

Magnetische Linearaktoren für die Automatisierung

2014-11-21

Mit Positions- und optionalem Kraftsensor 

Die neuen PIMag® Linearaktoren V-273 sind Aktoren mit Voice-Coil-Antrieben, die bei schnellen Handlingaufgaben und Präzisionspositionierungen im Mikrometer-Bereich bzw. bei der Mikromanipulation für noch mehr Dynamik und Präzision sorgen.  

>> weiterlesen

Bleifreie Piezokeramik PIC700

2014-11-13

Erfolgreich eingesetzt in ersten industriellen Anwendungen

Der Werkstoff PIC700 ist ein bleifreies Keramikmaterial, das PI Ceramic jetzt erfolgreich in ersten industriellen Anwendungen einsetzen konnte. 

>> weiterlesen

Hartes Keramikmaterial PIC144

2014-10-30

Für noch höhere Ultraschall-Leistung

PI Ceramic entwickelte ein weiteres Piezomaterial auf Basis des Werkstoffs Blei-Zirkonat-Titanat (PZT). PIC144 zählt zu den ferroelektrisch harten Materialien und ist speziell für den Einsatz in OEM-Leistungsschallanwendungen ausgelegt.

>> weiterlesen

Klein und hochauflösend für Vakuum

2014-07-06

Vakuumversionen der LPS-24-Serie

Die nur 24 mm breiten Miniaturtische erreichen unter Vakuumbedingungen bis
10-6 hPa eine subnanometergenaue Auflösung über 15 mm Stellweg.

>> weiterlesen

Mehr Raum für Zukunft

2014-06-26

PI miCos setzt auf Expansion

Nach nur acht Monaten Bauzeit konnte die Tochtergesellschaft von PI den Betrieb im Erweiterungsbau des Firmensitzes in Eschbach aufnehmen. Damit hat PI miCos Raum geschaffen, um seine Kapazitäten zu erweitern und das Wachstumstempo weiter zu steigern.

>> weiterlesen

Neues Material PIC184

2014-06-20

Harter Werkstoff für hohe Leistung

PI Ceramic setzt ein neues Piezomaterial erfolgreich in OEM-Leistungsschallanwendungen ein. Das Keramikmaterial PIC184 wurde auf der Basis des Werkstoffs Blei-Zirkonat-Titanat (PZT) entwickelt und zählt zu den ferroelektrisch harten Piezomaterialien.

>> weiterlesen

Neuer Geschäftsbereich Beamline Instrumentation

2014-06-12

Konzentriert forschen

Die PI Gruppe übernimmt die Entwicklung, Fertigung und Integration von Positioniersystemen bis hin zur Einrichtung kompletter Experimentierstationen an Strahllinien.

>> weiterlesen

Kostengünstiges OEM-Paket

2014-05-09

Kapazitiver Positionssensor inklusive Auswerteelektronik

PI bietet jetzt für OEM-Anwendungen eine kompakte Systemlösung zur Signalaufbereitung von kapazitiven PISeca Einelektrodensensoren.Alle Parameter wie Bandbreite und Messabstand werden individuell für die Applikation voreingestellt und ermöglichen so einen günstigen Preis ab einer Stückzahl von einigen zehn Systemen.

>> weiterlesen

Neuer Positioniertisch M-417

2014-04-10

Präzision über 500 mm Stellweg

Für Positionieraufgaben in der Fertigungstechnik und Automatisierung bietet PI jetzt den Versteller M-417 mit einer Wiederholgenauigkeit von 0,5 µm über 500 mm Stellweg.

>> weiterlesen

Ringaktor in neuen Dimensionen

2014-04-03

Erweiterte Standardabmessungen für Multilayer-Piezoaktoren

Sie sind jetzt in den Längen 8,5 mm, 16 mm oder 36 mm erhältlich und bieten Stellwege von 5,5 µm bis 25 µm. Der Außendurchmesser beträgt 8 mm bei 4,5 mm Durchmesser der Innenbohrung.

>> weiterlesen

PICMA® Aktoren mit verbesserter Wärmeableitung

2014-04-02

Für dynamische Anwendungen in rauer Umgebung

Bestimmen Öl, Spritzwasser oder dauerhaft hohe Luftfeuchtigkeit die Applikationsumgebung, gewährleisten in Edelstahl gekapselte Multilayer-Piezoaktoren die geforderte Zuverlässigkeit und Lebensdauer.

>> weiterlesen

Klein und hochdynamisch

2014-03-17

Neue Version des Hexapods H-811

Scharfe Bilder auch ohne Stativ zu erhalten und damit das natürliche Zittern der Hand oder Vibrationen eines Fahrzeuges auszuschließen, zählt heute zu den Anforderungen an moderne Kamerasysteme.

>> weiterlesen

1.000.000 Zyklen unter voller Last

2014-03-10

Preisgünstiger Hexapod H-820 zeigt Ausdauer

Der Hexapod erreicht auch nach Dauertest alle Spezifikationen. Die Anforderungen dabei waren hoch: Eine Million Zyklen bei maximaler Belastung von 20 kg und maximaler Geschwindigkeit von 20 mm/s.

>> weiterlesen

PiezoMike Linearaktor N-470

2014-02-17

Hochauflösende und stabile Positionierung

Mit dem neuen N-470 Linearaktor ist es jetzt einfach, die Justierung mechanischer und optomechanischer Komponenten zu automatisieren.

>> weiterlesen

E-836: Neuer Verstärker für den dynamischen Betrieb von Piezoaktoren

Klein – preisgünstig – rauscharm

2014-02-05

Neuer Verstärker für den dynamischen Betrieb von Piezoaktoren

Der neue Piezoverstärker E-836 von PI ist eine preisgünstige Lösung für den dynamischen Betrieb von PICMA® Multilayer-Aktoren.

>> weiterlesen

Nach oben